Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Tirol Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Qualitätsmanagement im WIFI Tirol

 Das WIFI Tirol ist der Erwachsenenbildner Nr. 1 in Tirol.


Wir arbeiten permanent daran, maßgeschneiderte Produkte für die Tiroler Wirtschaft anzubieten. Am Prozess der Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung sind alle Mitarbeiter/innen des WIFI Tirol aktiv beteiligt. Durch die Verpflichtung zur Qualität tragen wir dazu bei, das Ansehen des Wirtschaftsförderungsinstitutes Tirol zu fördern und das Niveau der Aus- und Weiterbildung ständig zu steigern.


Das Qualitätsmanagementsystem des WIFI Tirol ist geprägt von einer Vielzahl aufeinander abgestimmter Aktivitäten:
  • 1995 wurde das WIFI Tirol erstmals nach der Qualitätsnorm ISO 9001 zertifiziert. Seitdem wird ständig an der Weiterentwicklung und Verbesserung des QM-Systems gearbeitet. So wurde das WIFI Tirol im Jahr 2011 als österreichweit erster Lerndienstleister nach ISO 29990 - eine Norm, die die Qualität der Lernprozesse, der Trainer/innen und des Lerntransfers in den Mittelpunkt stellt – erfolgreich durch die TÜV Austria Cert zertifiziert.

    Angetrieben von der Motivation, exzellente Leistungen für unsere Kund/innen und Interessenpartner zu erbringen, hat sich das WIFI Tirol im Jahr 2013 dazu entschieden noch einen Schritt weiter zu gehen und sich an den Prinzipien des EFQM-Modells (European Foundation for Quality Management) zu orientieren.
    Im Gegensatz zur ISO 9001 macht das EFQM-Modell keine inhaltlichen Qualitätsvorgaben, sondern lässt die Struktur des Managementsystems bewusst offen. Dieser Spielraum ermöglicht es dem Unternehmen, individuell auf die Erwartungen seiner Kunden und Interessenspartner einzugehen und das Managementsystem spezifisch danach auszurichten.
    Im Jahr 2015 hat sich das WIFI Tirol gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Tirol einem externen EFQM-Assessment gestellt und die Auszeichnung Recognised for excellence 3* erhalten (EFQM Auszeichnung).
 
 
  • Das WIFI Tirol hat mit 23.05.2012 Ö-Cert verliehen bekommen. Damit ist sichergestellt, dass das WIFI Tirol über ein im Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich anerkanntes Qualitätsmanagement-System/Verfahren verfügt und die Grundvoraussetzungen für Erwachsenenbildungsorganisationen erfüllt. Die Prüfung erfolgte durch eine unabhängige Akkreditierungsgruppe. Das WIFI Tirol ist im Verzeichnis der Qualitätsanbieter in Österreich unter www.oe-cert.at gelistet (Ö-Cert Zertifikat).

    Ö-Cert verschafft erstmals einen Überblick über qualitätssichernde Maßnahmen der Erwachsenenbildungsorganisationen und sichert die gegenseitige überregionale Anerkennung zwischen den einzelnen Ländern sowie mit dem Bund.

    Die dadurch verbundenen Vorteile für unsere Kund/innen sind österreichweite Anerkennung, Qualitätsnachweis, Transparenz der Abläufe, erleichterte Verwaltung sowie Klarheit und Vereinfachung bei Förderungen.
 
  • Mit regelmäßigen Marktforschungen erheben wir die Wünsche und die Zufriedenheit unserer Kunden/innen.
     
  • Jede WIFI-Veranstaltung wird durch digitale Feedbackbögen der Teilnehmer/innen und Trainer/innen evaluiert.  
  • Das Team der Qualitäts-Sicherer besucht eine Vielzahl von Veranstaltungen, um von den Teilnehmern/innen direktes Feedback während der Veranstaltung zu bekommen.
     
  • Vorschläge, Ideen und Wünsche können jederzeit online auf unserer Homepage unter tirol.wifi.at/verbesserungsvorschlag abgegeben werden. Alle Rückmeldungen werden elektronisch erfasst und periodisch auf Umsetzbarkeit und Fehlerhäufigkeit überprüft.  
     
  • Der aktive permanente Kontakt mit den Teilnehmern/innen und Trainern/innen unterstützt uns bei der ständigen Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Leistungen.
  • Das umfassende Programm der WIFI-Trainer/innen-Akademie dient zur Aus- und Weiterqualifizierung der mehr als 1.500 aktiven, nebenberuflichen Trainer/innen.
  • Lernen und sich dabei Wohlfühlen. Das angenehme Lernambiente in den Seminarräumen des Seminarzentrums durch farbliche Gestaltung, Beleuchtung und Ausstattung gepaart mit modernst ausgestattetem Maschinenpark in den Werkstätten im Technikzentrum verleihen dem WIFI Tirol seine Einzigartigkeit als Komplettanbieter in der beruflichen Erwachsenenbildung.
 
 
Wir freuen uns über Ihre Ideen und Vorschläge und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.
 

Ansprechpartner





Christina-Maria Wurzer, MSc
Qualitätsmanagement
t: 05 90 90 5-7529
f: 05 90 90 5-57529
e: christina.wurzer@wktirol.at
Zum Seitenanfang scrollen