Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Tirol Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Seminarreihe Führungskompetenz

148 Bewertungen
Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

95 % bis 100 % 5 Sterne
90 % bis 95 % 4,5 Sterne
80 % bis 90 % 4 Sterne
70 % bis 80 % 3,5 Sterne
60 % bis 70 % 3 Sterne
50 % bis 60 % 2,5 Sterne
40 % bis 50 % 2 Sterne
30 % bis 40 % 1 Stern
0 % bis 30 % 0 Sterne
Kursbuch BB Image

Wenn Vorgesetzte bestimmen, müssen Arbeitnehmer/innen ihnen zwangsweise folgen. Wer sein Team führt, hat Mitarbeiter/innen, die mit Begeisterung einen Beitrag für die gemeinsame Sache leisten.

Inhalt

In Führung gehen

Zur Führungskraft aufzusteigen ist das eine. Das andere ist, das Beste daraus zu machen. Gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten ist es die Persönlichkeit an der Spitze, die eine besondere Verantwortung dabei hat, den Kurs zu bestimmen. Doch im Gegensatz zu früher reicht es nicht mehr, als Kapitän einsame Entscheidungen auf der Brücke zu treffen, sondern die Power der ganzen Mannschaft zu entwickeln und zu nutzen. Wie jede Kompetenz lässt sich auch Führungskraft-sein lernen. Es gibt  grundlegende Gesetzmäßigkeiten, erprobte Manöver, wertvolle Tipps und Tricks, die in der Seminarreihe Führungskompetenz am WIFI Tirol vermittelt werden.

Zur Leistung ver-führen

Die Anforderungen an Führungspersönlichkeiten und an das Führungswissen wachsen ständig. Fachwissen alleine ist für Vorgesetzte zu wenig – es braucht den Blick aufs Ganze und das Geschick, ein Team eigenverantwortlich mitdenkender Mitarbeiter/innen zu führen und zu leiten. Das erfordert eine differenzierte Sichtweise und flexibles Handeln – mit starren Rezepten sind die Grenzen bald erreicht. Wie die Entwicklung des Betriebes hört auch die Entwicklung als Führungskraft nie auf: Die laufende Aktualisierung und Erweiterung der eigenen Führungskompetenzen gehört zur Aufgabe jeder Führungskraft.

Diese Seminarreihe richtet sich an Unternehmer, Nachwuchsführungskräfte, Führungskräfte und Manager auf verschiedenen Ebenen, die in Führung gehen wollen. Die fünf Module reichen vom Erkennen der eigenen Rolle als Führungskraft über Führungsmethoden und Motivationsinstrumente, Kommunikation und Konfliktmanagement bis hin zu Teamführung sowie Selbstführung und Coaching inklusive Abschluss-Check. Die Seminarmodule können auch einzeln gebucht werden.

Lernen von den Besten

Im Vordergrund steht das Lernen von den Besten – erprobt und praxisorientiert: Die WIFI-Trainer geben ihre Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis und als Führungskraft zur Umsetzung weiter. Auch die Methodik nimmt auf die realen Situationen in einem Betrieb Bezug: Die Teilnehmer erleben die Entwicklung der Seminargruppe hin zu einem Arbeitsteam und reflektieren darüber auf der Meta-Ebene.

Niemand würde daran denken, mit einem Schiff ohne die entsprechende Befähigung in See zu stechen. Und keiner würde ein Auto ohne Führerschein im Straßenverkehr fahren. Genauso selbstverständlich lässt sich auch kein Team, keine Abteilung und keine Firma ohne die entsprechende Führungskompetenz lenken. Eine echte Führungskraft weiß, was sie zu tun hat: Sie nutzt das Know-how von Profis und setzt es bestmöglich für sich selbst ein.

Überblick

Statements

Trainer- Statements:

Statement Mag. Brigitte Stampfer

"Engagierte und motivierte Mitarbeiter sind kein Zufall. Exzellente Führungskräfte wissen, wie sie Mitarbeiter individuell fördern und durch sinnvolle Ziele inspirieren."

Mag. Brigitte Stampfer, Lehrgangsleiterin

 

Teilnehmer - Statements:

Vielen Dank für das unglaublich informative und interessante Führungskräfte-Seminar! Dank Ihrem Fachwissen und der sehr praxisbezogenen Gestaltung konnte ich Erfahrungen sammeln, von denen ich mein Leben lang profitieren werde.
Hubert Tschapeller, Theurl Holzindustrie GmbH

Brigitte Stampfer lehrte uns im Führungskompetenz-Lehrgang, dass es keine Schublade gibt, in die man die Mitarbeiter stecken kann. Jedes Individuum hat seine Eigenheiten. - Unterschiede sind nicht gut oder schlecht, es sind einfach nur Unterschiede!
Nina Guagnano, Clinica Holistica Engiadino SA

Die Arbeit mit Brigitte Stampfer im Führungskompetenz-Lehrgang hat mir viele Perspektiven eröffnet. Sie ist nicht besserwisserisch, dafür sehr kompetent und sie ist nicht aufdringlich, dafür sehr motivierend.
Manfred Wimmer, TEADIT Internationale Produktions GmbH
Zum Seitenanfang scrollen