Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Tirol Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Einführung in das Filmschauspiel

16 Bewertungen
Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

95 % bis 100 % 5 Sterne
90 % bis 95 % 4,5 Sterne
80 % bis 90 % 4 Sterne
70 % bis 80 % 3,5 Sterne
60 % bis 70 % 3 Sterne
50 % bis 60 % 2,5 Sterne
40 % bis 50 % 2 Sterne
30 % bis 40 % 1 Stern
0 % bis 30 % 0 Sterne
Kursbuch BB Image

Auf zum Film!

Grundlehrgang mit bekannten Größen aus Film und TV.
In Kooperation mit dem SCHAUSPIEL INSTITUT Innsbruck.

Inhalt

Kooperation mit dem Schauspiel Institut Innsbruck
Sie lernen in kompakter Form die Grundbestandteile der Schauspielkunst unter der besonderen Berücksichtigung des Spiels vor der Kamera kennen.

Inhalte:
  • Schauspiel-Basistraining: Körper, Emotionen, Ausdruck
  • Steigerung der Kreativität, Spontanität, Flexibilität und der Konzentration
  • Atem- und Stimmarbeit
  • Sprechtechnik
  • Textinterpretation und Szenische Arbeit
  • Arbeit vor der Kamera
  • Vorbereitung für Castings und Vorsprechen
  • Bürokratisches, Abrechnung und Verwaltung
Dabei orientieren wir uns an den Methoden von Kristin Linklater, Lee Strasberg, Michail A. Tschechov, Keith Johnston usw. Bei der Arbeit vor der Kamera geht es vor allem um die Wirkungsmöglichkeiten und das Kamerabewusstsein, die spezielle Bedeutung der Reaktionen bei Einstellungen in verschiedenen Ausschnittsgrößen und in der Vertiefung von Praxis im  Spiel mit der Kamera. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von filmschauspielerischen Standards am Set (Einführung in den Verhaltenscode filmischen Verhaltens, Kenntnis der Kommandos usw.). 

Am Ende des Lehrgangs, der in Kooperation mit dem Schauspiel Institut Innsbruck durchgeführt wird, erhält jede/r Teilnehmende eine professionell erstellte DVD mit einer erarbeiteten Szene und aussagekräftige Fotos, welche einen Einstieg in die Filmwelt erst möglich machen und bei einer Bewerbung für ein Filmprojekt Grundvoraussetzung sind.

Information

Voraussetzungen

Zielgruppe

  • Volksschauspieler/innen und Interessierte, die entweder bisher als Komparsen tätig waren und jetzt als Kleindarsteller/innen vor der Kamera stehen möchten
  • interessierte Menschen, die gerne als Kleindarsteller/innen bei Spielfilmen und Fernsehserien mitwirken möchten

Abschluss

WIFI-Diplom, Bewerbungs-DVD (Demoband), aussagekräftige Fotos und Eintragung bei Casting-Agenturen

Förderungen - Kurskosten zurückholen

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung/Steuerausgleich ein.

Download

Termine & Buchung

Merken
04.11.2017 - 16.02.2018 (33201017)
1.560,00 EUR
Sa, 09.00-17.00, 1x Fr, 18.00-21.30, 1x So, 09.00-18.50, Abschluss Fr, 18.00-20.00
112 (Stunden) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1
28.06.2017 (33200036)
kostenlos
Mi, 18.00-19.30
2 (Stunden) Kursdauer
02.10.2017 (33200017)
kostenlos
Mo, 18.30-20.00
2 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1
05.11.2016 - 10.02.2017 (33201016)
1.540,00 EUR
Sa, 09.00-17.00, 2x Fr Abend, 1x So, 09.00-18.50
112 (Stunden) Kursdauer
Infos unter: info@wktirol.at
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Gabriela HauserTelefon: 05 90 90 5-7273Fax: 0512 5350 -57273
Zum Seitenanfang scrollen