Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Tirol Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Meisterkurs Mechatroniker für Elektromaschinenbau und Automatisierung

Kursbuch BB Image

Meisterkurs Mechatronik – Abschluss auf höchstem Niveau mit vielen neuen Perspektiven!

Förderungen durch Bildungsgeld / Update möglich

Inhalt


 
Inhalte:
  • Elektrotechnik
  • Physikalisch-mathematische Grundlagen
  • Pneumatik
  • Hydraulik
  • Werkstoff und Arbeitskunde
  • Mechanik und Maschinenelemente
  • Elektronik, Leistungselektronik
  • Maschinen und Anlagen
  • Mechatronische Systeme
  • Qualitäts- und Sicherheitsmanagement
  • Fachkalkulation und Schriftverkehr
  • Schweiß- und Verbindungstechnik
  • Elektrotechnische Schutzmaßnahmen
  • Mechanische Schutzmaßnahmen
  • Steuerungstechnik
  • Regelungstechnik
  • Sensorik
  • Mechanisches und elektrisches Fachzeichnen
  • Werkstattausbildung 
Nutzen:
Der Meisterkurs Mechatroniker für Elektromaschinenbau und Automatisierung bereitet die Teilnehmer/innen optimal auf den fachlichen Teil der Meisterprüfung vor und ebnet Ihnen damit den Weg zum Mechatroniker-Meister. Im intensiven Studium werden die speziell für die Meisterprüfung erforderlichen Fachkenntnisse erworben bzw. bereits erlerntes Wissen vertieft.

Hinweis: Zum erfolgreichen Ablegen der Meisterprüfung ist pro unterrichtete Lehreinheit eine zusätzliche Lernstunde einzuplanen.

Sicherheitsvertrauensperson (SVP)-Ausbildung inkludiert!

Information

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung
    oder
  • Positiver Abschluss einer Schule, die den Ersatz einer einschlägigen Lehrabschlussprüfung gemäß § 28 der Verordnung zum Berufsausbildungsgesetz vermittelt. In diesem Fall ist zusätzlich eine zweijährige Praxiszeit nachzuweisen.
     
  • Inhaltlich werden im Meisterkurs Mechatroniker für Elektromaschinenbau und Automatisierung die Fachkenntnisse eines Lehrabschlusses in Mechatronik vorausgesetzt.

Zielgruppe

  • Personen, die sich fachlich höherqualifizieren möchten
  • Personen mit Lehrabschlussprüfung, die die Meisterprüfung ablegen möchten
  • Fachkräfte, die sich zur Ausbildung von Lehrlingen in der Mechatronik entsprechende Kenntnisse aneignen möchten
  • angehende Führungskräfte eines Betriebes, die auf schnellem und sicherem Weg die dazu nötigen Fertigkeiten erwerben möchten
  • Facharbeiter, die ein Gewerbe anmelden möchten
  • Unternehmer, die mehr fachliches und kompetentes Wissen erwerben wollen

Statements

Trainer- Statements:

Statement Dipl.-Ing. Hannes Seifert

Unsere Meister stellen das Rückgrat der Wirtschaft dar. Fachlich und handwerklich hoch qualifiziert meistern Sie die technischen Herausforderungen unserer immer komplizierter werdenden Welt."

Dipl.-Ing. Hannes Seifert, Trainer

 

Förderungen - Kurskosten zurückholen

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung/Steuerausgleich ein.

Inhouse Training - Individuelle Schulungen für Firmen und Unternehmen

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Termine & Buchung

Merken
19.09.2017 - 03.07.2018 (92425017)
4.450,00 EUR
Di, Do, 18.00-21.30, blockweise Sa, 08.00-16.00
504 (Stunden) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1
06.07.2017 (92423017)
kostenlos
Do, 18.00-21.00
2 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1
20.09.2016 - 08.07.2017 (92425016)
4.400,00 EUR
Di, Do, 18.00-21.30, blockweise Sa, 08.00-16.00
504 (Stunden) Kursdauer
Infos unter: info@wktirol.at
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Manuela KircherTelefon: 05 90 90 5-7282Fax: 05 90 90 5-7282

Weitere Angebote

Zum Seitenanfang scrollen