Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Tirol Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Diplomlehrgang F&B-Management

22 Bewertungen
Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

95 % bis 100 % 5 Sterne
90 % bis 95 % 4,5 Sterne
80 % bis 90 % 4 Sterne
70 % bis 80 % 3,5 Sterne
60 % bis 70 % 3 Sterne
50 % bis 60 % 2,5 Sterne
40 % bis 50 % 2 Sterne
30 % bis 40 % 1 Stern
0 % bis 30 % 0 Sterne
Kursbuch BB Image

Effizienz – die Wirtschaftlichkeit der Gastronomie optimieren, ohne die Qualität der Gastlichkeit zu kompromittieren.

Förderungen durch Bildungsgeld / Update möglich

Inhalt

Hotels und Gastronomie effizient führen lernen

Das Erfolgsgeheimnis gut gehender Gastronomiebetriebe liegt neben feinen Speisen und einer aufmerksamen Gästebetreuung vor allem im wirtschaftlichen Bereich. Genau hier sind gut ausgebildete Food and Beverage (F&B)-Fachleute gefragt: Sie leiten ihre Abteilung oder ihren Betrieb mit modernen Managementmethoden, erkennen Innovationspotenziale und wissen, wie sie sowohl den Gewinn als auch die Kundenzufriedenheit steigern können. Im anerkannten Diplomlehrgang F&B Management eignen Sie sich umfassende Kenntnisse von F&B-Praxis über Betriebswirtschaft bis Mitarbeiterführung an.
Sie sind in der Lage, Hotel- und Gastronomiebetriebe professionell und gewinnbringend zu führen.


Inhalte:

  • F&B Controlling und Rechnungswesen
    • Budget
    • Kalkulation
    • Kennzahlen und Preispolitik
    • Wareneinsatz- und Personalkostenkontrolle
    • Steuerrecht
  • Einkauf – Logistik – Warenwirtschaft
  • F&B Praxis
    • Arbeitsplätze und -abläufe optimieren
    • Küchentechnik
    • HACCP
    • Trendy kochen: Vegetarier, Veganer, Allergiker etc.
    • Restaurant und Bar
  • Marketing, Verkauf, Konzept-Design
    • Vision und Leitbild, Positionierung
    • Projektmanagement
    • Verkauf in der Gastronomie
    • Onlinemarketing, Social Media
    • Speisen- und Getränkekartengestaltung
    • Merkmale erfolgreicher Gastronomiekonzepte
  • Mitarbeitermanagement und rechtliche Grundlagen
  • Bankett, Catering

 

Information

Voraussetzungen

  • Besuch der Informationsveranstaltung
  • Mindestalter von 21 Jahren
  • Berufserfahrung in der Gastronomie bzw. Hotellerie
  • Flexibilität

Zielgruppe

  • (Jung-)Unternehmer, Betriebsübernehmer, Abteilungsleiter und Stellvertreter aus der Hotellerie und Gastronomie
  • Aufstiegswillige Absolventen von Tourismus- und Hotelfachschulen mit einschlägiger Berufspraxis

Statements

Trainer- Statements:

Statement Mag. Magdalena Froner

"Die zukünftigen F&B-Manager sind den beruflichen Herausforderungen gewachsen und durch ihr erlangtes Wissen tragen sie aktiv zum Unternehmenserfolg bei."

Mag. Magdalena Froner, Lehrgangsleiterin

 

Förderungen - Kurskosten zurückholen

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung/Einkommensteuererklärung ein.

Download

LG-Profil F&B.pdfPDF (477kB)

WIFI Lehrgang F&B Management

Letzte Änderung: 10.04.2017

Termine & Buchung

Merken
09.10.2017 - 15.11.2017 (85190017)
3.090,00 EUR
Mo-Mi, 09.00-17.00
132 (Stunden) Kursdauer
07.05.2018 - 19.06.2018 (85190607)
3.090,00 EUR
Mo-Mi, 09.00-17.00
132 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1
05.09.2017 (85191017)
kostenlos
Di, 18.30-20.00
2 (Stunden) Kursdauer
28.09.2017 (85191027)
kostenlos
Do, 18.30-20.00
2 (Stunden) Kursdauer
09.04.2018 (85191607)
kostenlos
Mo, 15.00-16.30
2 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1

Dieser Kurs ist Bestandteil
folgender Kursreihe:


Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Sandra Schmidt, BATelefon: 05 90 90 5-7319Fax: 0512 5350-57319

Weitere Angebote

  • 3 Std.
  • 8 Std.
  • 8 Std.
  • 2 Std.
Zum Seitenanfang scrollen