WIFI Tirol Summer School – Sommer Ausbildungen und Kurse WIFI Tirol Summer School – Sommer Ausbildungen und Kurse

WIFI Tirol Summer School – Sommer Ausbildungen und Kurse

Berufliche Weiterbildung im Sommer ist die beste Art, Ihrer Karriere effizient auf die Sprünge zu helfen. Denn wer im Sommer lernt, etwa eine Sommerschule oder Sommerkurse besucht, darf sich über beste Lernerfolge freuen. Und im Herbst, wenn das Tagesgeschäft wieder voll anläuft, wenden Sie Ihre neu gewonnenen Kompetenzen gleich in der Praxis an und erklimmen so die Karriereleiter.

Summer for Future – booste deine Karriere im Sommer

Zugegeben: berufliche Weiterbildung ist nicht das Erste, das vielen einfällt, wenn sie an Sommer denken. Doch die Zahl derer, die eine Sommerschule besuchen oder einen Sommerkurs buchen, vielleicht sogar einen Sommersprachkurs, steigt ständig an. Und viele dieser Menschen berichten, dass das Lernen im Sommer leichter fällt als sonst und die Lernerfolge besonders nachhaltig sind.

Sommerkurse und Weiterbildungen aus allen Bereichen

Das WIFI Tirol ist die erste Anlaufstelle für alle, die in Sommerkursen ihre beruflichen Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen möchten. Denn der WIFI Tirol Campus bietet die besten Voraussetzungen zum Lernen. Neben Klassen- und Gemeinschaftsräumen finden Sie hier eine stylische Gastronomie vor, die zum Netzwerken nach den Kursen einlädt. Und wenn Sie möchten, können Sie sogar direkt am Campus übernachten.

Das Sommerprogramm am WIFI Tirol ist enorm breit: Es reicht von Ausbildungen in BWL, Management, Persönlichkeit, Gesundheit und Wellness über IT/EDV (z.B. den WIFI Sommer) und Technik. Außerdem bietet sich der Sommer natürlich bestens dafür an, eine neue Sprache zu erlernen. Auch Vorbereitungs-Lehrgänge für die Lehrabschlussprüfung, die Berufsreifeprüfung oder Lehre mit Matura stehen hoch im Kurs.

Betriebswirtschaft und Office in allen Facetten

Nutzen Sie den Sommer doch, um Ihre Kenntnisse in Buchhaltung, Bilanzierung und Verrechnung zu erweitern. Das WIFI Tirol bietet zudem zahlreiche Kurse, mit denen Sie Ihre Aufgaben im Office noch besser erfüllen können. Außerdem haben wir ein reichhaltiges Seminarprogramm für alle, deren beruflicher Schwerpunkt im Handel liegt.

Mehr Chancen mit Matura

Sie liebäugeln schon länger damit, Ihre Matura nachzuholen, um Ihre Karriere-Chancen zu optimieren. Dann ist die Berufsreifeprüfung hervorragend für Sie geeignet. Besuchen Sie  unverbindlich einen Orientierungstest oder eine Orientierungsveranstaltung. Natürlich können Sie den Sommer auch nützen, um Ihre Berufsreifeprüfung abzulegen.

Sie machen gerade eine Lehre, möchten aber dennoch zur Matura kommen? Kein Problem - Lehre mit Matura macht's möglich.

Sprachen lernen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis

Sprachbeherrschung ist die zentrale Kompetenz in unserer Gesellschaft. Am WIFI Tirol können Sie im Sommer nicht nur Ihre Englischkenntnisse erweitern und Cambridge-Prüfungen ablegen. Wenn Sie nichtdeutscher Muttersprache sind, können Sie am WIFI Deutsch lernen und Ihre Deutschkenntnisse perfektionieren. Vorbereitungskurse auf die ÖIF-Prüfung und die ÖSD-Prüfung stehen ebenso am Programm, die entsprechenden Prüfungen können sie auch gleich ablegen.

Übrigens: Am WIFI Tirol können Sie auch die international anerkannten Italienisch-Zertifikate der Universität von Perugia erwerben.

Management-Auffrischung

Als (angehende) Führungskraft bietet sich der Sommer bestens an, um Ihre Management-Qualitäten auszubauen. Außerdem ist es die optimale Zeit, ein Unternehmertraining zu besuchen.

Ihr Herz schlägt für Gesundheits- und Wellness-Berufe?

Egal, ob Ausbildung zum Medizinprodukteberater, Visagisten oder Fußpfleger - das WIFI Tirol ist auch für Kurse und Lehrgänge rund um Gesundheit und Wellness erste Anlaufstelle.

Top für TechnikerInnen

Wenn Sie eher in technischen Berufen zuhause sind, kennen Sie ja sicher die WIFI-Werkstätten. In den bestens ausgestatteten Werkstätten im Campus C finden auch im Sommer zahlreiche Kurse und Lehrgänge statt, Schweißen, CAD und AutoDesk sind nur ein paar Beispiele. Für alle, die in den Branchen Verkehr und Technik tätig sind, gibt es ein eigens zusammengestelltes Programm.

IT-Wissen auf dem aktuellsten Stand

Die Halbwertszeit von IT-Wissen ist kurz. Umso wichtiger ist es, die Kenntnisse in diesem Bereich immer wieder aufzufrischen. Die IT-Summerschool am WIFI Tirol ist dafür die erste Adresse. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere EDV-Angebote und Schulungen zu Adobe-Produkten.

Freude an der Arbeit mit Menschen

Wenn Sie sich für Menschen interessieren und gerne mit ihnen an ihrer Entwicklung arbeiten, sollten Sie sich die Angebote aus unserem Bildungsbereich "Persönlichkeit" anschauen. Ganz aktuell sind die Basisseminare der Ausbildungen zum Diplom-Mentaltrainer und zum Lebens- und Sozialberater.

Was wäre ein Sommer ohne Barbecue?

Eben - da würde etwas fehlen. Doch es müssen nicht immer nur die Klassiker auf den Grill. Das WIFI zeigt Ihnen, wie Sie Fleisch vom Wild vollendet grillen.
 

Sommerkurse direkt im Betrieb

Sie fragen sich nun vielleicht, warum die Aus- und Weiterbildung im Sommer so effektiv ist. Warum gelingt das Lernen im Sommer so viel besser, dass sich viele Weiterbildungswillige gezielt den Sommer für Ihre berufliche Fortbildung aussuchen?

Nun, ein Grund liegt sicher darin, dass sich im Sommer oft Zeitfenster auftun. Die Wirtschaft macht insgesamt Sommerpause. Das bedeutet, dass die Büros spärlicher besetzt sind, die Aufgaben vielleicht etwas weniger werden und Zeit für längerfristige Projekte wie Weiterbildung bleibt.

Das wissen natürlich auch viele Betriebe. Diese nutzen die ruhigere Sommerzeit daher ebenfalls, um gezielt ihre MitarbeiterInnen zu schulen. Der Vorteil: Stehzeiten werden wirksam genutzt, um benötigte Kenntnisse zu erwerben. Zahlreiche Schulungen, Kurse und Lehrgänge können zudem direkt im Unternehmen angeboten werden – FIT macht’s möglich.
 

Licht und Bewegung als Lern-Beschleuniger

Die langen, sonnigen Tage im Sommer sorgen dafür, dass Menschen leichter und effizienter lernen. Außerdem behalten sie das Gelernte länger im Hirn. „Schuld“ daran sind die Hormone Cortisol und Noradrenalin, von denen im Sommer weit mehr ausgeschüttet werden als im Winter. Und diese Hormone bereiten das menschliche Gehirn optimal darauf vor, neues Wissen aufzunehmen und zu verarbeiten.

HirnforscherInnen weisen schon lange darauf hin, dass Bewegung und Sport dabei helfen, neue Verbindungen im Hirn aufzubauen und zu verfestigen. Da viele Menschen an langen, hellen Sommertagen aktiver sind, lernen sie im Sommer schneller und effizienter. Bewegung – so kann man wirklich sagen – ist ein echter Lern-Beschleuniger.