Pferdeenergetik nach der ImPuls Methode - Modul 1 Basis Pferdemassage
14
Pferdeenergetik nach der ImPuls Methode  - Modul 1 Basis Pferdemassage

Beseitigt Disbalancen, steigert das Wohlbefinden Ihres Pferdes und führt so zu besserer Performance und sportlicher Leistungsfähigkeit Ihres Freundes.

1 Kurstermin
05.05.2018 Wochenendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
190,00 EUR

Sa, 08:00-12:00 13:30-17:00
Kursdauer: 8 (Stunden)
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 15834027
2 Veranstaltungen
10.04.2018 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
kostenlos

Di, 18:30-20:00
Kursdauer: 2 (Stunden)
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 15832037

Di, 18:30-20:00
Kursdauer: 2 (Stunden)
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 15832047
04.07.2017 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
kostenlos

Di, 18:30-20:00
Kursdauer: 2 (Stunden)
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 15832017

Sa, 08:00-12:00 13:30-17:00
Kursdauer: 8 (Stunden)
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 15834017

Pferdeenergetik nach der ImPuls Methode - Modul 1 Basis Pferdemassage

Bei diesem Pferdemassagekurs lernen Sie die Basishandgriffe für Entspannungsmassage. Bringen Sie Ihr Pferd zurück in Balance und steigern Sie dadurch die Leistung Ihres Pferdes. Gleichzeitig intensivieren Sie dabei die Verbindung mit Ihrem Pferd.

Wir vermitteln Ihnen theoretische Grundlagen und praktische Übungen, die Sie dafür benötigen.
Im Praxisteil am Nachmittag arbeiten wir direkt am Pferd im Stall.

Zielsetzung:
Hilfestellung für das allgemeine Wohlbefinden Ihres Pferdes und auch in Ihrer kurz- und langfristigen Trainingsplanung. 
Dieses ist das erste von drei ergänzenden Modulen, deren Kombination noch erfolgreicher ist.

Inhalte:  
  • Grundkenntnisse Basis Anatomie
  • Funktionen und Wechselbeziehungen der Muskeln verstehen
  • Warum massieren wir und was erreichen wir dadurch
  • Lerne die Basishandgriffe der ImPuls Methode Massage
  • Entwickle deine Fähigkeiten
  • Wir erkennen Gegenanzeichen und lernen wann es notwendig ist einen Professionisten hinzuzuziehen.
  • Praktische Demonstration und individueller Unterricht mit Pferden

Extrakosten:

30 Euro pro Teilnehmer für die Arbeit am Pferd im Stall. Bitte direkt bei der Trainerin bezahlen.

Versicherung: für die Arbeit im Stall ist eine Versicherung bei der AUVA abzuschließen, falls keine Unfallversicherung besteht.

/images/bilderpool/beitragsbilder/pferdeenergethik/modul1/Adrienne_-064.jpg
/images/bilderpool/beitragsbilder/pferdeenergethik/modul1/Adrienne_-065.jpg
/images/bilderpool/beitragsbilder/pferdeenergethik/modul1/Adrienne_-061.jpg
/images/bilderpool/beitragsbilder/pferdeenergethik/modul1/Adrienne_-062.jpg
/images/bilderpool/beitragsbilder/pferdeenergethik/modul1/Adrienne_-063.jpg
/images/bilderpool/beitragsbilder/pferdeenergethik/modul1/Adrienne_-066.jpg

Bilder sind von Sarah O'Flanagan und Simon Wackerle.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Erfahrung im Umgang mit Pferden


Zielgruppe

Interessenten, die im Pferdebereich aktiv sind, wie Reiter, Pferdebesitzer, Pferdepfleger, Tierarzthelfer,Trainer

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 14.08.2017