Kundenzufriedenheit im Spannungsfeld  von Konflikten und Beschwerden Kundenzufriedenheit im Spannungsfeld  von Konflikten und Beschwerden
Kundenzufriedenheit im Spannungsfeld von Konflikten und Beschwerden

Sie haben es in der Hand: Ein professioneller Umgang mit Kritik zeigt Ihren Kunden, dass Sie sie ernst nehmen.

1 Kurstermin
24.02.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
265,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, 09.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 31178011

Beschwerdemanagement Ausbildung

Sie lernen in diesem Seminar, Reklamationen (intern/extern) fachgemäß zu erfassen und darzustellen. Sie pflegen im Reklamationsfall mit Kunden und Lieferanten einen korrekten Umgang und erfahren in diesem Seminar wertvolle Tipps dazu.
Nach Abschluss des Seminars wissen Sie, wie Sie mit Konflikten und Beschwerden richtig umgehen und wie Sie Fehlerursachen dauerhaft beseitigen können. Ziel all dieser Maßnahmen ist es, die Kundenzufriedenheit wiederherzustellen und die negativen Auswirkungen der Unzufriedenheit zu minimieren

Inhalte:

  • Entstehung von Konflikten mit KundInnen - richtiges Verhalten
  • Beschwerden - Ursache - Handlungsanleitung zur Bearbeitung - Sanierung
  • Kundenzufriedenheit - Nutzen und Wege zur Sicherung

 

  • Dienstleister im Bereich Handel, Service, Hausverwaltungen, Hausmeisterservice, Immobilienverwaltung

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 16.03.2021