Grundlagen der deutschen Lohn- und Gehaltsverrechnung
Grundlagen der deutschen Lohn- und Gehaltsverrechnung

Die Grundlagen der deutschen Lohn- und Gehaltsverrechnung kompakt, übersichtlich und informativ!

Anrufen
1 Kurstermin
12.11.2019 - 14.11.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
690,00 EUR
Ansicht erweitern

Di-Do,09.00-17.00
Kursdauer: 24 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 31372019
21.02.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
390,00 EUR

Do, 09.00-17.00
Kursdauer: 9 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 31372018

Grundlagen der deutschen Lohn- und Gehaltsverrechnung

Das Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen der deutschen Lohn- und Gehaltsverrechnung.

Inhalte:

  • Grundlagen des deutschen Arbeitsrechts
  • Grundlagen Lohnsteuerrecht
  • Grundlagen des deutschen Sozialversicherungsrechts
  • Praxis der Entgeltabrechnung – Unterschiede Deutschland – Österreich
  • Abschlussarbeiten zum Monats- und Jahresende

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse in der österreichischen Personalverrechnung

Zielgruppe

Steuerberater, Personalverrechner und Mitarbeiter in der österreichischen Lohnverrechnung oder im Bereich Personal/Mitarbeiterbetreuung, die verstärkt mit Fragen der deutschen Lohnverrechnung bzw. deutschem Arbeitsrecht konfrontiert werden und sich Basiskenntnisse in diese Bereichen aneignen möchten

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 08.05.2019