Personal-Verrechner-Akademie Personal-Verrechner-Akademie
Personal-Verrechner-Akademie

Die Personal-Verrechner-Akademie ist eine Weiterbildung für Personen, die über entsprechende berufliche Praxis in der Personalverrechnung verfügen.

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7260 an. Wir beraten Sie gerne!

25.09.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
kostenlos

Fr, ab 08.00
Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 31382010

Personal-Verrechner-Akademie

Vom Verrechner zum Experten

Aufbauend auf den Kenntnissen der Personalverrechner-Prüfung erarbeiten Sie sich in der Personal-Verrechner-Akademie all jene Themenbereiche, die in einem modern ausgerichteten HR-Bereich in der Personalverrechnung und Personalbetreuung angesiedelt sind. Servicierungs-/Betreuungsaspekte werden ebenso behandelt wie die Einbindung von zwischenstaatlichen Themen in der Personalverrechnung. Dabei wird besonders auf eine hohe Praxisorientierung Wert gelegt.

Inhalte:

  • Arbeitsvertrag in der Personalverrechnung
  • Möglichkeiten der Arbeitszeitflexibilisierung
  • Urlaub und Krankenstand
  • Dienstreise
  • Beschäftigung im Ausland
  • Familie und Job
  • Generation 50+
  • Medien und IT in der Personalverrechnung
  • Kollektivvertrag
  • Lohnpfändung
  • Abgabenprüfung (GPLA)
  • Beendigung von Dienstverhältnissen
  • Abfertigung nach dem BMSVG
  • Sonderthemen
  • Optimierungsmöglichkeiten
  • Meldevorschriften und deren praktische Durchführung
  • Lohnnebenabgaben und Personalrückstellungen
  • Mitarbeiterbetreuung und -service
Die Ausbildung erfolgt mit den Experten des Arbeitsmarktservice, des Finanzamts, der Finanzverwaltung, der Österreichischen Gesundheitsklasse, der Sozialversicherung der Selbstständigen, der Wirtschaftskammer sowie Experten aus der Praxis.

  • Abgeschlossene Personalverrechner-Prüfung
  • Mehrjährige Tätigkeit in der Personalverrechnung

PersonalverrechnerInnen, MitarbeiterInnen von Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien, die

  • sich nach der Personalverrechner-Prüfung vertiefendes Wissen aneignen möchten
  • ihre Aufgaben einer inhaltlichen Überprüfung unterziehen wollen
  • neben der reinen Lohn- und Gehaltsabrechnung stark in der Mitarbeiterbetreuung tätig sind
  • Führungsaufgaben in diesem Bereich ausüben oder übernehmen wollen

Kommissionelle Abschlussprüfung

 

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 09.04.2020