Berufsethik und Beschwerdemanagement für Versicherungsagenten
4
Berufsethik und Beschwerdemanagement für Versicherungsagenten

Reklamationen als Chance nutzen!

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7260 an. Wir beraten Sie gerne!

11.09.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
190,00 EUR

Mi, 09.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 31760019

Mi, 09.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 31760029

Berufsethik und Beschwerdemanagement für Versicherungsagenten

Was ist ethisch vertretbar und was ist rechtlich erlaubt?
Wo hört gute Beratung auf und wo fängt Manipulation an?
Wie reagiere ich richtig auf Beschwerden und Reklamationen?

Unser Seminar zeigt die oftmals feine Grenze zwischen moralisch Vertretbarem und rechtlich Erlaubtem auf.
Darüber hinaus wird das häufig auftretende Thema „Beschwerdemanagement“ behandelt.
Der richtige Umgang mit Beschwerden und Reklamationen ist gerade in der Versicherungsbranche eine Kunst, die Ihnen in vielen Situationen helfen kann und es Ihnen ermöglicht, sich vom Mitbewerber abzuheben.

Inhalte:

Berufsethik:

  • Begriffserklärung
  • Wo liegen die Grenzen zwischen erlaubt und nicht erlaubt?
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen vs. moralische Grenzen
  • Beeinflussung vs. Manipulation
  • Kann man nicht beeinflussen?
  • Verkaufen vs. kaufen lassen

Beschwerdemanagement:
  • Definition und Ziele des Beschwerdemanagements
  • Beschwerdemanagement und Qualitätssicherung
  • Beschwerden/Reklamationen als Chance
  • Hat der Kunde immer Recht?

  • Versicherungsagenten
  • Versicherungsmakler
  • MitarbeiterInnen in der Versicherungsbranche

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 17.04.2019