Der Bewerbungsprozess Der Bewerbungsprozess
Der Bewerbungsprozess

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7243 an. Wir beraten Sie gerne!

07.11.2019 - 14.11.2019 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
195,00 EUR

Do, 18.00-21.30
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 34661019

Der Bewerbungsprozess

Ihre gelebte Visitenkarte für das Unternehmen

Wenn Sie ein Gespräch mit potenziellen Mitarbeiter/innen führen, waren Sie möglicherweise das eine oder andere Mal überrascht, wie sich Bewerber/innen verhalten haben. Vielleicht haben Sie sich umgekehrt auch schon gefragt, welchen Eindruck Sie hinterlassen. Ziel ist es, den passenden (nicht nur den kompetentesten) Mitarbeitenden zu finden. Ein professioneller Bewerbungsprozess startet deshalb mit einer guten Vorbereitung, setzt auf Ihre Gesprächsführung und endet mit der Nachbereitung.

Inhalte:

  • Anforderungsprofil, Stellenbeschreibung
  • Persönlichkeits- und typgerechte Textierung im Inserat / Inserats-Analyse
  • Gesprächsrahmen, Gesprächsplan, Gesprächsführung
  • Wahrnehmungs- und Beurteilungsfehler
  • Knifflige Fragen für Bewerbungsgespräche
  • Möglichkeiten der Nachbereitung

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 16.04.2019