Studium Digital  Business Partner B.A., M.A. Studium Digital  Business Partner B.A., M.A.
Studium Digital Business Partner B.A., M.A.

Die Digitalisierung hat in vielen Bereichen unseres Alltags bereits Einzug gehalten, sie unterstützt uns in vielen Bereichen und das Leben und die Arbeit wird erleichtert. Werden Sie zum Partner für die Digitalisierung von Unternehmensprozessen!

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7243 an. Wir beraten Sie gerne!

Studium Digital Business Partner B.A., M.A.

Bereits zum Sprung in die Management.-Ebene?

Die Ausgangssituation:
Informationstechnologie (IT) ist in den letzten Jahren ein selbstverständlicher Teil unseres Lebens geworden: Das Handy ist unser täglicher Begleiter, mittels Social Media lassen sich Friends adden, der TV ist sowieso längst online und das Tablet liegt ständig am Wohnzimmertisch. Doch damit diese Wunderwerke der IT für ganz normale Nutzer möglichst simpel zu bedienen sind, braucht es entsprechende Fachleute im Hintergrund – wie den Digital Business Partner. Es ist viel Know-how nötig, um hochkomplexe Dinge wie Informationstechnologie einfach zu machen. Das ist
einer der wesentlichen Gründe, warum IT-Fachkräfte am Arbeitsmarkt sehr gefragt sind

Der Nutzen:

  • Rüstzeug für Ihren nächsten Karriereschritt
  • Sicherheit im Umgang mit Groß- bzw. Schlüsselkunden
  • betriebswirtschaftlichen Kenntnisse zu den Themen Verkaufssteuerung, Kennzahlen sowie Wirtschafts- und Arbeitsrecht
  • Tools für die Kommunikation und Führung von MitarbeiterInnen
  • Praxisrelevante Anwendung des Gelernten
  • Umsetzungsorientierte Wissensvermittlung durch Einsatz von Trainern aus der Praxis

Die Inhalte:
  • Management & Leadership - Grundlagen & Prinzipien
  • Corporate Governance
  • Marketing
  • Projekt-Leadership & PM-Tools
  • Prozessmanagement
  • Selbstführung und -coaching
  • 8 Kräfte der Business Excellence
  • Grundlagen des digitalen Marketing
  • Data Science Management
  • Digital Business Modelling & Digital Leadership
  • Organisationsdesign und -entwicklung
  • Wirtschaftsrecht 
  • Operative Steuerung
  • Investition & Finanzierung
uvm. 

Das Ausbildungsziel:
Das Studium vermittelt berufsbegleitend in zwei Jahren wissenschaftlich-theoretische und praktische Kenntnisse und Fähigkeiten zur Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Es stehen sowohl Fach- als auch Sozial- und Selbstkompetenz im Zentrum des Regelstudiums. Die erworbenen Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, betriebswirtschaftliche Problemstellungen systematisch zu analysieren und verschiedene problemadäquate Lösungsalternativen zu erarbeiten bzw. diese zu bewerten.

Der Abschluss:
Den AbsolventInnen des Regelstudiums wird durch den universitären Partner der akademische Grad B.A. (Bachelor of Arts, 180 ECTS) verliehen. Dieser Titel legt damit den soliden Grundstein für eine Karriere auf Führungsebene. Gleichzeitig berechtigt der Abschluss zum Einstieg in den die weiterführenden Masterstudien.


An diesem Informationsabend wird Ihnen das Studium Digital Business Partner im Detail vorgestellt. Durch die Modularisierung können Themenschwerpunkte gesetzt werden und so bestens auf die individuellen beruflichen Herausforderungen eingegangen werden. Sie erfahren alles über die Inhalte sowie über Ziel und Nutzen dieser Ausbildung. Dabei wird im Besonderen auf folgende Punkte eingegangen:
  • Gesamtkonzeption
  • Zielgruppe und Zielsetzung
  • Voraussetzungen
  • Inhalte
  • Termine
  • Prüfungen, Abschlüsse

Anmeldung wird vorausgesetzt.

  • Ohne Universitätsreife mehrere Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • Allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) sowie der Nachweis über drei Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich oder
  • Eine abgeschlossene akademische Ausbildung (Bachelor-, Master- oder Diplomstudium) sowie der Nachweis über
  • drei Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich -> für das Masterstudium Voraussetzung!
  • Schriftliche Bewerbung und positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens

 

Bachelorabschluss (B.A.) oder Masterabschluss (M.A.)

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 14.07.2021