Lehrgang Digitaler BIM-Practitioner Lehrgang Digitaler BIM-Practitioner
Lehrgang Digitaler BIM-Practitioner

Erfolgreiche BIM Projekte benötigen hochspezifisches Fachwissen und Verständnis für die gesamte Prozesslandschaft bei allen Beteiligten. Mit Hilfe dieses Lehrgangs kann dieses spezifische praktische Fachwissen erworben und in die Organisation des Teilnehmers eingebracht werden.

2 Kurstermine
27.09.2021 - 22.12.2021 Abendkurs
Blended Learning Kurs
ONLINE-Kurs
Verfügbar
4.750,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Fr, 17:00-22:00, fallw. 08:00-16:00
Kursdauer: 240 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 46705021

Mo-Fr, 08.00-16.00
Kursdauer: 240 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 46705011
1 Infotermin
07.10.2021 Abendkurs
Live Online Kurs
ONLINE-Kurs
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Do, 18.00-20.00
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 46704031

Lehrgang Digitaler BIM-Practitioner

Der Lehrgang Digitaler BIM-Practitioner ist die schlüssige Fortführung der Markführerschaft in den Bereichen CAD & Digitalisierung.
In Zukunft wird es vielfach nicht mehr ausreichen Fachgebiete wie CAD einzeln zu betrachten, sondern vor allem die Vernetzung der Fachgebiete wird im Vordergrund stehen.
Genau hier setzt dieser Lehrgang auch an, es wird die Brücke zwischen Planung und Ausführung einerseits und dem Betrieb andererseits geschlagen und vernetztes Wissen vermittelt.

Vermittlung von praktischem und theoretischen Know-How aus den Bereichen:

  • AutoCAD
  • Autodesk Revit Gebäudemodellierung
  • Building Information Modelling (BIM)
  • Datenaustauschformat
  • Zugehörige ÖNORMEN (A6241-1, A6241-2, A6250, A7010-6, A1801)
  • Grundlagen der Gebäudevermessung (Laserscan, 360°Fotos)
  • Einsatz moderner Technologien (Virtual Reality, Augmented Reality)
  • Arbeiten mit Punktwolken
  • Datenaustausch & Transformation zwischen Planung – Bau -Betrieb
  • Digitalisierung im Bereich des Gebäudebetriebs
  • Praktische Abschlussarbeit

Die Teilnehmer erarbeiten in diesem Kurs die Inhalte anhand von Beispielen aus der Praxis. Die Detaillierung des Wissens erfolgt über Frage- und Problemstellungen der Teilnehmer aus der Praxis.

Der Lehrgang stellt eine Mischform aus Frontalunterricht, Workshop, und Hands-On Training dar.
 

Mindestalter von 18 Jahren

  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
ODER
  • Lehrabschluss mit einer mindestens 2-jährigen Berufserfahrung
  • Reifeprüfung (Matura an einer technischen höheren Schule)
  • Studienabschluss Architektur oder ähnliches

Zielgruppe sind Personen, die entweder in der Planung oder im Betrieb von Gebäuden tätig sind, unter Umständen auch Personen, welche sich in der Ausführung befinden.

Im Speziellen:

  • Beschäftigte aus den Bereichen Planung, Ausführung und Betrieb von Projekten im Bau- und
  • Baunebengewerbe welche auf dem Neuesten Stand bleiben möchten
  • Beschäftigte im Bereich Facility Management
  • Beschäftigte aus dem Bereich der Haustechnik

ODER
  • Absolvent/innen von technischen Studienrichtungen, die theoretisches Wissen durch praktisches Know-How vertiefen möchten
  • HTL-Absolvent/innen und Maturant/innen welche sich nach dem Berufseinstieg weiterbilden wollen
  • Absolvent/innen von (Fach)Hochschulen aus Bereichen des Bau- und Baunebengewerbes sowie des Facility Management

Die Teilnehmer/innen erhalten nach absolviertem Zertifizierungsprozedere ein Personenzertifikat der
WIFI-Zertifizierungsstelle.
Das Zertifikat trägt den Titel: Digitaler BIM Practitioner

Alle TrainerInnen kommen aus der Praxis und bringen langjährige Erfahrung in den Bereichen
CAD/BIM/CAFM oder Facility Management bzw. Vermessung mit.
Alle Vortragenden tragen regelmäßig an Universitäten oder auf Kongressen vor sind damit für Gendering / Diversity und andere Themen sensibilisiert

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 16.12.2020