KFE-Modul 2 - Prüfen nach E 8101
5

Lernen Sie das Prüfen von Anlagen als zweiten Schritt zum KFE-Techniker

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7271 an. Wir beraten Sie gerne!

07.10.2019 - 08.10.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
685,00 EUR

Mo,Di, 08:30-17:00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 52112019

Mo,Di, 08:30-17:00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 52112029

KFE-Modul 2 - Prüfen nach E 8101

Elektrofachkräfte erlernen die normgerechte Prüfung und Dokumentation von elektrischer Anlagen um die Sicherheit für Nutzer dieser Anlage festzustellen. 


Inhalt:
1. Gesetzliche Grundlagen: 
Teil 1: Übersicht der gesetzlichen Grundlagen für das Prüfen von elektrischen Anlagen
Teil 2: Grundlagen der Elektroschutzverordnung 2012 - Prüfen von gewerblichen Anlagen
Teil 3: Die Elektrotechnikverordnung 2002/A2 §7a - Prüfen von Wohnungen

2. Messtechnik 
Teil 1: Grundlagen der Messtechnik
Teil 2: Messverfahren moderner Installationstester
Teil 3: Vergleich von Messgeräten verschiedener Hersteller
Teil 4: Messtechnische Überprüfung von Schutzmaßnahmen in der Praxis
Teil 5: Interpretation von Messergebnissen aus der Praxis
Teil 6: Praktisches Besichtigen, Erproben und Messen von elektrischen Anlagen

3. Erstellen von Prüfprotokollen und Befunden 
Teil 1: Anforderung an die Dokumentation von elektrischen Anlagen
Teil 2: Erstellen von Prüfbefunden
Teil 3: Das Bundeseinheitliche Prüfprotokoll in der Praxis Ziel: Wissen für ein praxisgerechtes, modernes Prüfen und Dokumentieren von elektrischen Anlagen im Sinne der einschlägigen Sicherheitsvorschriften zu vermitteln und zu vertiefen.

Hinweis:
Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem KFE und der e-Marke durchgeführt.

Für die praktischen Messaufgaben im Trainingscenter stehen für die Teilnehmer Schutzmaßnahmenmessgeräte zur Verfügung.
Gerne können die Teilnehmer jedoch auch Ihr eigenes Schutzmaßnahmenmessgerät, mit dem Sie sich schon messtechnisch eingearbeitet haben, am zweiten Seminartag mitnehmen.
 

  • Unternehmer
  • Techniker
  • Monteure

Die Prüfung wird als Online-Prüfung mittels Single Choice Test durchgeführt und ist innerhalb von 72 Stunden nach Seminarende online auszufüllen.

Dieser Qualifikationsnachweis gilt gemeinsam mit den Qualifikationsnachweisen der Seminare KFE-Modul 1 und KFE-Modul 3 als Voraussetzung für die Ausstellung des Zertifikates KFE-Techniker für Elektrotechnik.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 15.01.2020