Prüfen, Messen, Dokumentieren von Gewerblichen Anlagen nach ÖNORM 60204

Anrufen
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

15.11.2018 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
330,00 EUR

Do, 08:30-17:00
Kooperation mit eMarke
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 52113018

Do, 08:30-17:00
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 52113028

Prüfen, Messen, Dokumentieren von Gewerblichen Anlagen nach ÖNORM 60204

Inhalte:

  • Prüfen, Messen, Dokumentieren von Gewerblichen Anlagen nach ÖNORM 60204
  • Anlagebuch richtig erstellen
  • Tipps zum richtigen Messen und thermisch Erfassen von Fehlerquellen
  • Berechnen von Abschaltströmen
  • Netz- & Fehlerschleifen Impedanz
  • Prüfung von Gewerbe- und Industrieanlagen nach ÖVE/ÖNORM EN 60204-1 (Sicherheit von Maschinen) mit Erstellung eines Anlagenbuches
  • Einsatz des Prüfgerätes und Messergebnisse richtig werten, lesen und interpretieren
  • Erfassen des thermischen Zustandes elektrischer Betriebsmittel nach ÖVE ESV 2012
  • Auflistung von Mängeln an der zu prüfenden Anlage
  • Bewertung der Elektroinstallation der gesamten Elektroanlage (richtige Leitungsauswahl, Leitungsquerschnitt, mechanischer Schutz und Absicherung)

Hinweis: In Kooperation mit der e-Marke und dem KFE

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 07.08.2018