Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) mit B&R Industrial Automation GmbH Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) mit B&R Industrial Automation GmbH
Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) mit B&R Industrial Automation GmbH

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7271 an. Wir beraten Sie gerne!

08.09.2020 - 05.11.2020 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
2.500,00 EUR

Di, Do 18.30-22.00
Kursdauer: 72 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 52415010

Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) mit B&R Industrial Automation GmbH

Erlernen Sie die Grundlagen der Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) anhand von Praxisnahen Übungen mit B&R

Der Oberbegriff Steuerungstechnik vereint mehrere Disziplinen. Dazu gehören die Konfiguration, Inbetriebnahme und Diagnose von Steuerungssystemen. Des Weiteren können die eigentliche Softwareentwicklung, Erstellung und Anwendung von Bibliotheken, die Integration von Regelungstechnik, die Vernetzung mit anderen Komponenten im Automatisierungsverbund sowie die Datenablage und Datenspeicherung dazu gezählt werden.
 
Themengebiete:

  • Arbeiten mit Automation Studio
  • Automation Runtime
  • Automation Studio Diagnose
  • Strukturierte Softwareentwicklung
  • Kontaktplan (LD)
  • Funktionsplan (FBD)
  • Ablaufsprache (SFC)
  • Strukturierter Text (ST)
  • Speicherverwaltung und Datenverarbeitung
  • Logische Verknüpfungen wie UND, ODER, NICHT
  • Speichernde Funktionen
  • Zeitfunktionen
  • Zählfunktionen
  • Vergleichsfunktionen
  • Handhabung von Analogwertbaugruppen
  • Grundlagen der Regelungstechnik
  • 2-Punkt- und 3-Punkt-Regler
  • P-, I-, PI-, PID-Regler
  • Vernetzung und Datenaustausch zwischen Steuerungen, SCADA-Systemen und Cloud-Systemen

 

  • Personen mit einschlägiger elektrotechnischer Ausbildung
  • Interessierte an SPS-Programmierung
  • FacharbeiterInnen
  • WerkmeisterInnen
  • HTL-AbsolventInnen oder MaschinenbauerInnen mit elektrotechnischen Kenntnissen

 

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 20.04.2020