Überprüfung elektrischer Anlagen, E-Check
33
Überprüfung elektrischer Anlagen, E-Check

Lernen Sie E-Check-Überprüfungen professionell vorzubereiten, durchzuführen und erfolgreich für Zusatzgeschäfte zu nutzen.

Anrufen
2 Kurstermine
16.01.2020 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
276,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, 08.00-17.00
Kursdauer: 9 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 52571019

Do, 08.00-17.00
Kursdauer: 9 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 52571029

Überprüfung elektrischer Anlagen, E-Check

Der Kurs vermittelt Ihnen die besondere Bedeutung einer Überprüfung der elektrischen Anlage samt Betriebsmitteln für die Betriebssicherheit und zur Vermeidung von Personen und Sachschäden.

Inhalte:

  • Überblick über gesetzliche Bestimmungen und Regelwerke
  • Haftung und Konsequenzen bei Nichtbeachtung der Prüfpflichten
  • Erstprüfung der elektrischen Anlage gemäß ÖVE/ÖNORM E 8001-6-61
  • Wiederkehrende und außerordentliche Prüfung der elektrischen Anlagen gemäß ÖVE/ÖNORM E 8001-6-62
  • Prüfung elektrischer Betriebsmittel ÖVE/ÖNORM E 8701
  • Anlagenbuch und Prüfbefund gemäß ÖVE/ÖNORM E 8001-6-63
  • Prüfpflichten von elektrischen Anlagen gemäß Elektroschutzverordnung
  • praktische Übungen
  • Messpraktikum

  • Elektrofachkräfte
  • Personen mit der Gewerbeberechtigung für Elektrotechnik
  • Anlagenbetreiber von elektrischen Anlagen
  • Planer/innen elektrischer und haustechnischer Anlagen

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 07.08.2018