Fachausbildung Kälteanlagentechnik Modul 1 – gemäß ÖNORM EN 13313 Kälteanlagen und Wärmepumpen – Sachkunde von Personal Fachausbildung Kälteanlagentechnik Modul 1 – gemäß ÖNORM EN 13313 Kälteanlagen und Wärmepumpen – Sachkunde von Personal
Fachausbildung Kälteanlagentechnik Modul 1 – gemäß ÖNORM EN 13313 Kälteanlagen und Wärmepumpen – Sachkunde von Personal
9

Sie erlernen in diesem Kurs die Basis von theoretischen und praktischen Grundkenntnissen der Kältetechnik, die Sie als Betreiber oder Instandhalter von kälte- und klimatechnischen Anlagen und Wärmepumpen benötigen.

1 Kurstermin
27.09.2021 - 02.10.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
Warteliste
665,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Sa, 08.00-17.30
Kursdauer: 48 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56164011
1 Infotermin
17.09.2021 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Fr, 13.30-16.30
Kursdauer: 3 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56163011

Fachausbildung Kälteanlagentechnik Modul 1

Inhalte:

  • Mathematik
  • Physik
  • Fachzeichnen
  • Elektrotechnik
  • Steuer- und Regelungstechnik
  • Kältetechnische Prozesse
  • Kältetechnische Komponenten und Ausrüstungsteile
  • Verschiedene Kältemittelarten und deren Anwendungen

Lüftungs- und Heizungstechniker, Betriebselektriker, Elektroinstallationstechniker, Elektromaschinentechniker, Mechatroniker oder Kälte- und Klimaanlagenhelfer, die eine geringe Praxis vorweisen können oder eine Einschulung in die Arbeitstechniken des Kälte- und Klimatechnikers sowie bei Wärmepumpen anstreben

Diese Veranstaltung können Sie im Rahmen Ihrer Bildungskarenz/Bildungsteilzeit absolvieren. Alle Informationen zur Bildungskarenz.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Für diese Veranstaltung können Sie die AK-Zukunftsaktie beantragen. Informieren Sie sich jetzt über Voraussetzungen und Rahmenbedingungen der Arbeiterkammer und profitieren Sie persönlich und finanziell durch Höherqualifizierung.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 23.12.2020