Schweißerprüfung
Schweißerprüfung

Durch die zertifizierte Schweißerprüfung wird gewährleistet, dass Sie am aktuellen Stand der Technik arbeiten. Nur so sind Sie qualifiziert, Schweißarbeiten im Rahmen der zertifizierten Bedingungen ausführen zu dürfen.

Anrufen
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

19.09.2018 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
250,00 EUR

Mi, 13.00-17.30
Kursdauer: 5 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56214218

Mi, 13.00-17.30
Kursdauer: 5 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56214228

Do, 13.00-17.30
Kursdauer: 5 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56214238

Fr, 10.00-14.30
Kursdauer: 5 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56214298

Mi, 13.00-17.30
Kursdauer: 5 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56214248

Schweißerprüfung

Nach Besuch der entsprechenden Vorbereitungskurse können in den unterschiedlichsten Verfahren die Schweißerprüfungen nach ÖNORM EN ISO 9606-1 oder nach ÖNORM M7807 abgelegt werden:

  • Elektro-Blech/Rohr
  • MAG-Blech/Rohr
  • Autogen-Rohr
  • WIG-CrNi-Blech/Rohr
  • WIG-schwarz-Blech/Rohr
  • Installateur-Rohrschweißerprüfung ÖNORM M7807
Preise:
  • Erstzertifizierung: 250 Euro
  • Folgezertifizierung Stumpfnaht (BW): 130 Euro
  • Folgezertifizierung Kehlnaht (FW): 70 Euro
Für Installateur-Rohrschweißerprüfungen gilt aufgrund des erhöhten Prüfaufwands ein Aufpreis von 70 Euro zum angegebenen Prüfungspreis.

Als Erstzertifizierung wird die Schweißerprüfung oder Wiederholungsprüfung bezeichnet, diese beinhaltet eine Stumpfnaht oder Kehlnaht.
Als Folgezertifizierung wird jede weitere zusätzlich geschweißte Stumpfnaht oder Kehlnaht bezeichnet.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt den gewünschten Termin und die gewünschte Schweißerprüfung an!

Voraussetzungen

  • Absolvierte Ausbildung im Schweißen
  • oder, bei versiertem Schweißpersonal zur Erlangung einer Zusatzprüfung, Teilnahme an einem Schweißdemonstrationstermin

Zielgruppe

  • Teilnehmer der Ausbildung zum Schweißen
  • sehr versiertes Schweißpersonal zur Erlangung einer zusätzlichen Schweißerprüfung

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 01.08.2018