Automatisierungspotentiale eruieren und erfolgreich umsetzen Automatisierungspotentiale eruieren und erfolgreich umsetzen
Automatisierungspotentiale eruieren und erfolgreich umsetzen

Automatisierungspotentiale in Fertigung, Montage, Qualitätssicherung und Verpackung strukturiert finden und professionell umsetzen.

Anrufen
2 Kurstermine
20.11.2020 Wochenendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
210,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, 13.00-20.40
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56611010

Fr, 13.00-20.40
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56611020

Automatisierungspotentiale eruieren und erfolgreich umsetzen

  • Sie bekommen einen Überblick über Ziele, Möglichkeiten und Grenzen moderner Automatisierung in der Produktion (Fertigung, Montage, Qualitätssicherung und Verpackung)
  • Sie lernen modernes Prozessmapping aufzubauen 
  • Sie lernen interne Prozesse zu bewerten und daraus Potenziale für Automatisierung abzuleiten
  • Sie lernen professionelle Lastenhefte zu erstellen. Sowohl für interne Projekte als auch als Basis für Ausschreibungen
  • Sie lernen mögliche Lieferanten und deren Lösungsvorschläge zu bewerten und die Umsetzung zu planen

Gutes technisches Verständnis, Überblick in betriebliche Abläufe und Prozesse

Geschäftsführer, Technische Leiter, Projektmanager von produzierenden Unternehmen

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 14.04.2020