3D-Drucken von digitalisierten Produkten 3D-Drucken von digitalisierten Produkten
3D-Drucken von digitalisierten Produkten

Sie erfahren in diesem Workshop neue Möglichkeiten in der Fertigungstechnik durch digitalisierte Produkte und dem 3D-Drucken und welche für Sie einsetzbar sind. Starten Sie auch Ihren ersten 3-D-Druck!

Anrufen
2 Kurstermine
19.10.2019 Wochenendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
215,00 EUR
Ansicht erweitern

Sa, 08.00-16.35
Kursdauer: 9 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56840019

Sa, 08.00-16.35
Kursdauer: 9 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 56840029

3D-Drucken von digitalisierten Produkten

Neue Möglichkeiten in der Fertigung und Prototypenbau durch Digitalisierung

Sie erhalten tiefen Einblick in die moderne Technik der Digitalisierung und des 3D-Druckens und behandeln Ihre Anwendungsmöglichkeiten mit unseren Spezialisten. Wenn Sie wollen, scannen wir Ihre Büste und Sie drucken diese gleich aus. Sie erfahren auch alle relevanten Themen, die zum erfolgreichen 3D-Drucken notwendig sind:

  • 3D-Scannen und die Einsatzbereiche – Produkte digitalisieren
  • Überblick der vielseitigen Verfahren der additiven Fertigung
  • Vor- und Nachteile der Verfahren und deren Anwendungsbereiche
  • Wirtschaftlichkeit und Rechtssicherheit
  • Kombinationsmöglichkeiten Kunststoff-Metalleinlagen
  • Möglichkeiten der Nachbehandlung: Lackieren, Transparenz, Beschichten (Kunststoff, versilbern, verchromen, ...)
  • Neue Möglichkeiten der technischen Ausführungen von Bauteilen
  • Prototypenbau
  • Kundenspezifische Einzelfertigung und Kleinserien
  • Serienfertigung
  • Überblick der Softwaremöglichkeiten für die Konstruktion
  • Automatisierter Formengenerator

Für diesen Kurs sind keine CAD-Kenntnisse erforderlich!

Mitarbeiter oder Verantwortliche in allen Branchen für: 

  • Konstruktion
  • Fertigungsprozess
  • Prototypenbau
Personen, die neue einfache Möglichkeiten suchen, ihr Produkt vor einer komplexen Fertigung zu testen

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 18.04.2019