Motivation zur Mitarbeit und Identifikation mit dem QM-System Motivation zur Mitarbeit und Identifikation mit dem QM-System
Motivation zur Mitarbeit und Identifikation mit dem QM-System

QM-Systeme sind oft mit mit Vorurteilen der Bürokratie und hoher Komplexität behaftet. Lernen Sie in diesem Seminar Methoden und Möglichkeiten kennen, diesen Vorurteilen zu begegnen und Ihre Mitarbeiter mitzunehmen.

Anrufen
1 Kurstermin
14.06.2021 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
325,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo 09.00 - 17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57527010

Motivation zur Mitarbeit und Identifikation mit dem QM-System

Chancen des Qualitätsmanagements kennen und vermitteln

Ziel dieses Seminars ist es, die Kluft zwischen Theorie und Praxis bei der Implementierung von QM im Alltag zu überwinden. Klare praxisnahe erprobte Methoden werden vorgestellt, diskutiert und angewendet.

Inhalte:

  • Qualitätsmanagementsysteme: woraus bestehen sie und wann funktionieren sie?
  • Steuerung im QM-System: Von der Politik und Zielen zu Taten und zurück via Reports und Kennzahlen
  • Wann und wie arbeiten Prozessverantwortliche an der Optimierung ihrer Prozesse?
  • Kreative Auseinandersetzung mit der eigenen Arbeit: Ideen und Verbesserungen initiieren und warum dies nicht immer klappt?
  • Wann werden dokumentierte Informationen verstanden und genutzt?
  • Rollen und Rollenwahrnehmung im QMS: Wer hat welche Aufgabe und warum ist der/die QualitätsmanagerIn alleine nur bedingt erfolgreich?
  • Wie kann der Nutzen eines QM-Systems von den verschiedenen Berufsgruppen erkannt werden?
  • Welche Inhalte sollen zur Mitarbeit am QM-System motivieren
  • Möglichkeiten von QM-Tools
  • Praxisbeispiele und Gruppenübungen

Tipp:
Dieses Seminar eignet sich auch als Refreshing zur Verlängerung Ihres Personenzertifikats im Qualitäts-, Prozess- oder Risikomanagement.

Sie sind in Ihrem Unternehmen in die Gestaltung und Aufrechterhaltung eines Managementsystems involviert.

Qualitätsbeauftragte, QualitätsmanagerInnen, IMS-ManagerInnen sowie ProzessmanagerInnen

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 14.04.2020