Ausbildung zur rückbaukundigen Person
1
Ausbildung zur rückbaukundigen Person

Anrufen
2 Kurstermine
17.10.2019 - 19.10.2019 Tageskurs
Bauakademie - Lehrbauhof - Tirol
Verfügbar
650,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, Fr, 08.00-17.00, Sa, 08.00-12.00
Kursdauer: 22 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 132
6020 INNSBRUCK

Kursnummer: 59262019

Do, Fr, 08.00-17.00, Sa, 08.00-12.00
Kursdauer: 22 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 132
6020 INNSBRUCK

Kursnummer: 59262029

Ausbildung zur rückbaukundigen Person

Lehrgang gemäß ÖNORM B3151

Die neue Norm ON B 3151 legt seit 01.12.2014 die technischen Standards für den Rückbau von Bauwerken im Hoch- und Tiefbau fest. Mit Inkrafttreten der Baustoff-Recycling-Verordnung wird diese auch rechtlich verbindlich. Tragendes Element ist bei einem zukünftigen Rückbau (Abbruch) von Bauwerken eine orientierende Schadstofferkundung durch eine fachkundige Person.

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern/innen die erforderlichen Kenntnisse über Abfall- und Bauchemie in Theorie und Praxis. Die Teilnehmer sollen nach Abschluss des Seminars befähigt sein, selbstständig eine orientierende Schadstofferkundung durchzuführen und die damit verbundenen Dokumentationen zu erstellen. Die Ausbildung vermittelt iSd. ON B 3151 jene Kenntnisse, die für die Qualifikation einer fachkundigen Person erforderlich sind.

Das Seminar ist auf zweieinhalb Tage angesetzt, wobei den Teilnehmern in Blöcken bautechnische, abfall- und bauchemische Inhalte vermittelt werden. Die theoretischen Grundlagen werden durch eine Exkursion praktisch veranschaulicht.

Inhalte:

  • Abfallrechtliche Grundlagen
  • Technische Umsetzung
  • Bauchemie
  • Exkursion Abbruchobjekt
  • Prüfung der Teilnehmer in schriftlicher und mündlicher Form
Hinweis:
Dieser Lehrgang wird durch die Bauakademie Tirol durchgeführt. Das WIFI Tirol unterstützt als Kooperationspartner bei Anmeldung und Organisation. Die Buchung erfolgt daher über das Buchungsportal des WIFI Tirol.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 23.04.2019