Fortbildung zum Bau-Vorarbeiter Fortbildung zum Bau-Vorarbeiter
Fortbildung zum Bau-Vorarbeiter
22

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen. In der Intensivausbildung werden Ihnen wesentliche Inhalte zum Bau-Vorarbeiter vermittelt.

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 0512-57 86 24 10 an. Wir beraten Sie gerne!

11.01.2021 - 29.01.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
1.840,00 EUR

Mo-Fr, 08.00-16.30
Kursdauer: 135 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 69208010

Fortbildung zum Bau-Vorarbeiter

3-wöchige Intensivausbildung mit Abschlussprüfung

Nutzen: Diese sehr praxisnahe Fortbildung vermittelt Ihnen das nötige Fachwissen für die Tätigkeit als Bau-Vorarbeiter. Durch den erfolgreichen Abschluss der Fortbildung zum Vorarbeiter erwirbt der/die TeilnehmerIn grundlegende Kenntnisse in der Organisation und Ausführung von Kleinbaustellen.

Inhalte:

  • Arbeitssicherheit: Bauarbeiterschutzverordnung
  • Baudokumentation: Berichtswesen, Aufmaßdokumentation
  • Baustoffkunde: Stahlbeton, Wandbaustoffe, Dämmstoffe, Abdichtungen
  • Vermessungskunde: Längen-, Höhenmessung, Winkelabsteckung, Aufmaß und Absteckung, Gerätekunde
  • Baukonstruktion: Bauphysik – Bauschädenprävention, Grundverständnis Statik, Details
  • Mitarbeiterführung und Kommunikation: Arbeits- und Sozialrecht, Mitarbeiterführung, Umgang mit Kunden, Konfliktmanagement
  • Baustellenorganisation: Materialbestellung, Materialübernahme, Baustelleneinrichtung, Zeitplan, Bauablauf
  • Fachrechnen und Fachzeichnen: Flächen- und Volumenberechnung
  • Skizzieren: Details und Aufmaß, Massenermittlung
Hinweis:
Dieser Lehrgang wird durch die Bauakademie Tirol durchgeführt. Das WIFI Tirol unterstützt als Kooperationspartner bei Anmeldung und Organisation. Die Buchung erfolgt daher über das Buchungsportal des WIFI Tirol.

  • Positiver, facheinschlägiger Lehrabschluss (Maurer, Schalungsbauer, Betonbauer oder Zimmerer) oder
  • Mind. fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung in den o. a. Fachbereichen

Bau-Facharbeiter

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 23.04.2019