Digitales Baustellenmanagement mit BauMaster
Digitales Baustellenmanagement mit BauMaster

Sie erfahren wie sie auf einfache Art und Weise die Vorteile in der Anwendung eines digitalen Baustellenmanagements für die tägliche Berufspraxis sowie zur Steigerung Ihres unternehmerischen Erfolges nutzen können.

Anrufen
2 Kurstermine
09.10.2019 Tageskurs
Bauakademie - Lehrbauhof - Tirol
Verfügbar
260,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi, 08.00-16.00
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 132
6020 INNSBRUCK

Kursnummer: 69246019

Mi, 08.00-16.00
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 132
6020 INNSBRUCK

Kursnummer: 69246029

Digitales Baustellenmanagement mit BauMaster

In diesem Seminar erwerben Sie Kompetenzen im Umgang mit der Bauprojektmanagement Software „BauMaster“. Sie werden an neue Ansätze für eine digitale effiziente Bauprozesssteuerung herangeführt, um dadurch die gesamte Projektabwicklung zu optimieren. Unter Einsatz von mobile devices gestalten Sie zukünftig den Kommunikationsfluss mit allen Beteiligten schnell und sicher, denn Sie lernen anhand der Anwendung eines digitalen Protokollmanagements, wie Sie Prozesse wesentlich zeitsparender abwickeln. Dies führt zu einer messbaren Kostenreduktion bei gleichzeitiger Steigerung der Qualität.

Inhalte:

  • Tablet & Co – digitale Hilfsmittel in der täglichen Anwendung
  • Einfache und schnelle Protokollierung auf der Baustelle
  • Dokumentation des gesamten Bauprozesses
  • Vorteile und Umsetzung eines Protokollmanagements
  • Vernetzte Zusammenarbeit
  • Aufgaben steuern und überwachen
  • Abweichungen erkennen und Mängeln vorbeugen 
  • Praxisbeispiel (anhand digitaler Anwendung mit Smartphone oder Tablet)
Welcher Vorteil ergibt sich durch den Einsatz von BauMaster?
  • Digitale Erfassung des gesamten Baugeschehens 
  • Effiziente Planung des Bauprozesses
  • Optimierte Steuerung der Abläufe
  • Vernetzte Kommunikation ohne Informationsverlust zwischen den Projektbeteiligten
  • Klare, transparente Projektabwicklung von der Planung bis zur Nutzung

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aus dem Bau- und Baunebengewerbe, welche die Vorteile eines digitalen Baustellenmanagements für ihre persönliche Berufspraxis und ihren unternehmerischen Erfolg nutzen wollen:

  • Handwerker
  • Bauträger
  • Architekten
  • Statiker
  • Ingenieurbüros
  • Planer
  • Mitarbeiter fachspezifischer Baufirmen
  • Ziviltechniker
  • Technische Gebäudeausrüster
  • Facility Manager
  • Bausachverständige

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 23.04.2019