Umsetzung der ASchG-Novelle 2013 in KMUs des Bau- und Baunebengewerbes
Umsetzung der ASchG-Novelle 2013 in KMUs des Bau- und Baunebengewerbes

Praktikable Umsetzung der Evaluierung von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz

Anrufen
1 Kurstermin
18.10.2019 Tageskurs
Bauakademie - Lehrbauhof - Tirol
Verfügbar
125,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, 08.30-12.30
Kursdauer: 5 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 132
6020 INNSBRUCK

Kursnummer: 69485019

Umsetzung der ASchG-Novelle 2013 in KMUs des Bau- und Baunebengewerbes

Das Ziel der ASchG-Novelle ... „ist eine menschengerechte Gestaltung der Arbeit (Aufgabenanforderungen und Tätigkeiten, Arbeitsabläufe und Arbeitsorganisation, Soziales und Organisationsklima und Arbeitsumgebung) zum Erhalt und zur Förderung der Gesundheit der Beschäftigten".

Aufgrund von erhöhten Ausfällen von Mitarbeiter/innen wegen psychischer Erkrankungen und des aktuellen demographischen Wandels ist es gerade auch für KMUs besonders wichtig, diese gesetzliche Pflichtübung im Besonderen auch für die Mitarbeiterentwicklung im Unternehmen zu nutzen.

Die Informationsveranstaltung vermittelt Ihnen die rechtlichen Grundlagen, deren
gesellschaftliche Hintergründe und die praktikable Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

Firmenchefs, Geschäftsführer, Sicherheitsfachkräfte des Bau- und Baunebengewerbes

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 23.04.2019