Ausbildung Family Support  Tagesmutter/Tagesvater Ausbildung Family Support  Tagesmutter/Tagesvater
Ausbildung Family Support Tagesmutter/Tagesvater

Anrufen
1 Kurstermin
05.03.2021 - 11.12.2021 Wochenendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
2.550,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, 14.00-22.00, Sa, 09.00-17.00, Do, 18.00-22.00 (fallweise)
Kursdauer: 200 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84161010
1 Infotermin
08.02.2021 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Mo, 18.30-20.00
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84160010

Ausbildung Family Support Tagesmutter/Tagesvater

Die Nachfrage nach professioneller und zugleich familiennaher Kinderbetreuung steigt ungebremst, Tagesmütter/-väter sind somit gefragt wie nie. Mit der Ausbildung zum/r Family Support Tagesmutter/-vater bieten wir Ihnen die notwendigen fachlichen, methodischen sowie praktischen pädagogischen Kompetenzen für diesen Beruf. Neben dem Kompetenzerwerb, um Tageskinder professionell zu betreuen, bietet diese Ausbildung eine Vertiefung in das pädagogische Leitbild, das die Lehrgänge von Family Support seit Jahren auszeichnet: Gemeinsam für ein liebevolles Miteinander. Eine Haltung, die Sie beruflich als Tagesmutter/-vater nutzen können und von der Sie auch privat im Rahmen Ihrer Familie profitieren werden.

Inhalte:

  • Grundlagen der Entwicklungspsychologie
  • Grundlagen der Pädagogik 
  • Bindungstheorie und deren Bedeutung in der Arbeit mit Tageskindern
  • Menschenbild und Wertehaltung
  • Erziehungsziele und Erziehungsstile
  • Bildungsauftrag in der Arbeit als Tageseltern
  • Module zum Aufbau kompetenten Erziehungsverhaltens, Tipps und Tricks für Familien
  • Spezielle Themen (Säuglinge, Kleinkinder, Kindergarten und einflussnehmende Faktoren auf die Erziehung)
  • Methodenkoffer für die praktische Gestaltung des Betreuungsalltages
  • Rechtliche Grundlagen, Organisation und Administration für die Arbeit als Tageseltern
  • Berufsbild Tageseltern und die Positionierung in der Betreuungslandschaft
  • Familiensysteme und Familiendynamiken
  • Kommunikation und Konfliktregelung
  • Elternarbeit
  • Zeit- und Haushaltsmanagement
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Psychohygiene und Strategien zur Bewältigung von Stress
  • Tagesbetreuung – Betreuungsverlauf und Betreuungsphasen
  • Eingewöhnungsphase der Tageskinder
  • Praktikum bei Tageseltern mit Vor- und Nachbearbeitung (selbstständig zu organisieren – wir unterstützen bei der Kontaktaufnahme)
  • Lehrgangsreflexion

Vor Beginn des Lehrgangs sind Auswahlgespräche zu führen, in denen sowohl die an der Ausbildung interessierten Personen ihre Vorstellung und Motivation reflektieren als auch die Ausbildungsträger die Eignung der Bewerberinnen und Bewerber prüfen können. Die Teilnehmenden müssen jedenfalls folgende Voraussetzungen erfüllen:
 
Volljährigkeit, volle Handlungsfähigkeit
 
Matura und/oder abgeschlossene Berufsausbildung,
 
Sprachkenntnisse auf dem Referenzniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechend der Empfehlung des Ministerkomitees des Europarates an die Mitgliedstaaten Nummer (Nr.) R (98)6 vom 17. März 1998 zum gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen – (GER),
 
Unbescholtenheit und
 
keine Erziehungshilfe bei leiblichen Kindern oder Adoptivkindern.

Ein Erste-Hilfe-Kurs ist vor Beginn des Lehrganges selbstständig zu absolvieren

  • Personen, die gerne mit Kindern arbeiten möchten und denen eine liebevolle und gewaltfreie Grundhaltung am Herzen liegt
  • Eltern, die nach einem Arbeitsbereich suchen, der sich optimal mit dem eigenen Familienleben vereinbaren lässt
  • Interessierte Menschen, die in ein neues Tätigkeitsfeld einsteigen möchten

Die Ausbildung schließt nach Bestehen des mehrteiligen Testings mit dem WIFI – Diplom zur/zum „Family Support Tagesmutter/Tagesvater“ ab. Neben dem Testing ist eine umfassende Facharbeit mit praktischem Bezug auf die Arbeit als Tagesmutter/Tagesvater zu erstellen und zu präsentieren.
Um das Diplom zu erhalten, ist eine Anwesenheit der Theoriestunden von 90 Prozent nötig und der Nachweis des Praktikums, das zu 100 Prozent absolviert werden muss.

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 14.08.2020