Kompaktlehrgang Stressmanagement und Burnoutprävention
8
Kompaktlehrgang Stressmanagement und Burnoutprävention

Lernen Sie Personen im privaten sowie beruflichen Kontext nachhaltig im Sinn von Stressmanagement und Burnoutprävention zu beraten und zu begleiten.

1 Kurstermin
05.10.2018 - 09.02.2019 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Voranmeldung
1.790,00 EUR

Fr, 14.00-22.00, Sa, 09.00-17.00, Mi, 18.00-22.00
Kursdauer: 104 (Stunden)
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84471018
1 Infotermin
12.09.2018 Abendkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
kostenlos

Mi, 18.30-20.30
Kursdauer: 2 (Stunden)
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84481018
03.07.2017 - 18.11.2017 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Logo für Durchführungsgarantie
1.790,00 EUR

Mo-Fr bzw. Sa, 09.00-17.00
Kursdauer: 104 (Stunden)
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 84471017

Kompaktlehrgang Stressmanagement und Burnoutprävention

Fortbildungslehrgang für LSB - nach Maßgaben des Fachverbandes Personenberatung und -betreuung der Wirtschaftskammer Österreich

In diesem Lehrgang erhalten Sie auf Grundlage von fundierten Kenntnissen aus Medizin und Psychologie interdisziplinäres Basiswissen für ein modernes ganzheitliches Gesundheitsmanagement zur Vorbeugung und Vermeidung von chronischer Stressbelastung und Burnout.

 

Inhalte:

  • Medizinische und psychologische Grundlagen der Stress- und Burnoutprävention
  • Abgrenzung zu angrenzenden Fachbereichen
  • Salutogenetischer Beratungsansatz
  • Bewegungspraxis
  • Ernährungspraxis
  • Supervision

ÖGL-Upgrade zum/zur Salutovisor/in®:
Aufgrund der Schwerpunktsetzung auf das Modell der Salutogenese nach Aaron Antonovsky sind Sie nach dem erfolgreichen Lehrgangsabschluss berechtigt, die geschützte Marke Salutovisor/in® zu führen.

 

Voraussetzungen für den Eintrag in die Expertenliste der Wirtschaftskammer:

  • Erfolgreicher Abschluss des Lehrganges
  • LSB-Gewerbeberechtigung
  • Nachweis über 40 Stunden Praktikum im Bereich Stress- und Burnoutprävention (selbstorganisiert)

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene LSB-Ausbildung
  • LSB in Ausbildung
  • Berufliche Tätigkeit im Bereich Mediation, Coaching, Training


Zielgruppe

  • Lebens- und Sozialberater
  • LSB in Ausbildung
  • Mediatoren, Psychologen
  • Führungskräfte, Mitarbeiter im Personalentwicklungsbereich
  • Mediatoren, Coaches oder Berater



Abschluss

  • Mündliche Abschlussprüfung
  • Dokumentiertes Literaturstudium
Robert Schmidt, MAS, Lehrgangsleiter
Es geht immer um die Balance von Be- und Entlastung, Energie gewinnen und Energie verbrauchen.
Robert Schmidt, MAS, Lehrgangsleiter

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 23.08.2017