Erstellung eines COVID-19-Präventionskonzeptes Erstellung eines COVID-19-Präventionskonzeptes
Erstellung eines COVID-19-Präventionskonzeptes
5

Wichtige Kenntnisse für die nach der aktuellen COVID-19-Lockerungsverordnung vorgeschriebenen COVID-19-Beauftragten

Anrufen
1 Kurstermin
15.12.2020 - 17.12.2020 Abendkurs
ONLINE-Kurs
Verfügbar
230,00 EUR
Ansicht erweitern

Di, Do, 18.00-21.00
Live Online Kurs
Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 85351020

Erstellung eines COVID-19-Präventionskonzeptes


Jeder Veranstalter von Veranstaltungen mit über 50 Besuchern hat einen COVID-19-Beauftragten zu bestellen und ein COVID-19-Präventionskonzept auszuarbeiten und dieses umzusetzten. 
Das COVID-19 Präventionskonzept basiert auf einer Risikoanalyse um Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos beinhaltet. 
Hierzu zählen insbesondere:

  • Regelung zur Steuerung der Besucherströme
  • spezifische Hygienevorgaben
  • Regelungen zum Verhalten bei Auftreten einer SARS-CoV-2-Infektion
  • Regelungen betreffend die Nutzung sanitärer Einrichtungen
  • Regelungen betreffend die Verabreichung von Speisen und Getränken
In diesem Seminar möchten wir Ihnen vermitteln, wie Sie ein Sicherheitskonzept/Präventionskonzept lesen und verstehen. Außerdem geben wir Ihnen Bausteine für die Erstellung eines Präventionskonzeptes.
 

Live Online Kurs

Die Lerninhalte werden von der TrainerIn in der Gruppe zu festen Terminen laut Stundenplan erarbeitet.
Eine aktive Teilnahme und Kommunikation sind zu jedem Zeitpunkt möglich.

  • Eventmanager
  • Wedding Planner
  • Kulturschaffende, Kulturmanager
  • Theater
  • Museen
  • Cateringfirmen
  • Tourismusverbände
  • Firmen, die eine Kantine haben
  • Gemeinden
  • Ortbäuerinnen
  • Freizeitbetriebe
  • Bewacher und Sicherheitsfachkräfte

 

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 22.09.2020