VBK Baumeisterprüfung Modul 1.2 - Bautechnologie
VBK Baumeisterprüfung Modul 1.2 - Bautechnologie

Anrufen
1 Kurstermin
04.05.2020 - 06.06.2020 Tageskurs
Bauakademie - Lehrbauhof - Tirol
Verfügbar
1.550,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Fr, 08.00-16.30, Di-Sa, 08.00-16.30
Kursdauer: 80 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 132
6020 INNSBRUCK

Kursnummer: 99503019

VBK Baumeisterprüfung Modul 1.2 - Bautechnologie

Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung Baumeister

Sie werden praxisnahe auf die Baumeisterprüfung vorbereitet – mit Schwerpunkt Bautechnologie

Inhalte:

  • Kräfte und Lasten: Zerlegen und Zusammensetzen von Kräften, Kräftepaare
  • Gleichgewichtsbedingungen: Kippen, Gleiten
  • Schwerpunktbestimmungen
  • Statisch bestimmte Stabwerke: Einfacher Träger auf zwei Stützen, Kragträger, Gelenkträger
  • Dreigelenkrahmen/-bogen, geknickte Träger
  • Fachwerke
  • Biegemomente, Normal- und Querkräfte (Zustandslinien)
  • Querschnittsberechnungen, Steiner'scher Satz
  • Statisch unbestimmte Stabwerke
  • Lastannahmen – maßgebliche ÖNORM EN
  • Bemessung von Holz- und Stahlquerschnitten auf Biegung, Druck, Zug und Stabilität
  • Stahlbetonbau, Grundlagen der Bemessung nach ÖNORM EN 1992-1-1
Hinweis:
Dieser Lehrgang wird durch die Bauakademie Tirol durchgeführt. Das WIFI Tirol unterstützt als Kooperationspartner bei Anmeldung und Organisation. Die Buchung erfolgt daher über das Buchungsportal des WIFI Tirol.

Zielgruppe

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 23.04.2019