https://www.tirol.wifi.at/34114x

So behalten Sie den Überblick und minimieren Ihr Haftungsrisiko

Rechte & Pflichten der GmbH

Wer seine Rechte, Pflichten und die damit verbundenen Gefahren kennt, kann persönliche Haftungsrisiken minimieren. Ziel des Seminars ist es, Geschäftsführer/innen sowie leitende Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Finanzen, Recht und Steuern praxisnah über ihre Rechte und Pflichten zu informieren.

Nutzen:
Sie kennen Ihre Rechte und Pflichten sowie Ihre Haftungsrisiken. Auch im täglichen Umgang mit Gesellschaftern, Kontrollorganen und Mitgeschäftsführern haben Sie Sicherheit.

Inhalte:

  • Pflichten und Haftung des Geschäftsführers gegenüber der Gesellschaft, den Gesellschaftern sowie gegenüber Gläubigern
  • Allgemeine und gesetzliche Pflichten des GmbH-Geschäftsführers
  • Möglichkeiten zur Absicherung  der Position des Geschäftsführers
  • Innenhaftung: Sorgfaltsmaßstab, Ressourcenverteilung
  • Außenhaftung: Konkursverschleppung, § 159 StGB, URG
  • Geschäftsführer contra Generalversammlung und Aufsichtsrat
  • Mit Fehlverhalten richtig umgehen
  • Tipps und Tricks zur Vermeidung einer persönlichen Haftung

  • Geschäftsführer
  • Vorstände
  • Leitende Angestellte
  • Prokuristen und Handelsbevollmächtigte
  • Geschäfts- und Filialleiter
  • Einzelunternehmer

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.