OIB-Richtlinien - Anwendung in der Praxis https://www.tirol.wifi.at/39635x

In diesem Seminar werden den Teilnehmern die Anforderungen und die gesetzlichen Hintergründe der OIB-Richtlinien erläutert, um ihnen im Weiteren die praktische Anwendung und Umsetzung zu erleichtern.

Die OIB-Richtlinien dienen der österreichweiten Harmonisierung der bautechnischen Vorschriften. Sie werden vom OIB herausgegeben und von den Ländern ins Baurecht übernommen. In Tirol befinden sich die OIB-Richtlinien seit 01.05.2016 in Rechtskraft.
Das Seminar bietet einen Überblick über alle OIB-Richtlinien und die dazugehörigen erläuternden Bemerkungen. Darüber hinaus werden wertvolle Informationen aus der Praxis vermittelt sowie die wesentlichen Verbindungen zum aktuellen Normenwesen aufgezeigt.

OIB-Richtlinie 1

  • OIB – 1 – Mechanische Festigkeit und Standsicherheit
  • Erläuternde Bemerkungen zur OIB-Richtlinie 1
  • Leitfaden zur OIB-Richtlinie 1
OIB-Richtlinie 2
  • OIB – 2 – Brandschutz
  • OIB – 2.1 – Brandschutz bei Betriebsbauten
  • OIB – 2.2 – Brandschutz bei Garagen, überdachten Parkplätzen und Parkdecks
  • OIB – 2.3 – Brandschutz bei Gebäuden mit einem Fluchtniveau von mehr als 22 m
  • Erläuternde Bemerkungen zur OIB-Richtlinie 2
  • Leitfaden zur OIB-Richtlinie 2
OIB-Richtlinie 3
  • OIB – 3 – Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz
  • Erläuternde Bemerkungen zur OIB-Richtlinie 3
OIB-Richtlinie 4
  • OIB – 4 – Nutzungssicherheit und Barrierefreiheit
  • Erläuternde Bemerkungen zur OIB-Richtlinie 4
  • ÖNORM B 1600 – Barrierefreies Bauen
OIB-Richtlinie 5
  • OIB – 5 – Schallschutz
  • Erläuternde Bemerkungen zur OIB-Richtlinie 5
OIB-Richtlinie 6
  • OIB – 6 – Energieeinsparung und Wärmeschutz
  • Erläuternde Bemerkungen zur OIB-Richtlinie 6
  • Leitfaden zur OIB-Richtlinie 6

  • Baumeister
  • Architekten
  • Ziviltechniker
  • Planer
  • Techniker
  • Konsulenten
  • Immobiliensachverständige
  • Immobilienmakler
  • Immobilienverwalter
  • Immobilieninvestoren
  • Immobilienbesitzer
  • Bauträger
  • Andere mit der OIB befasste Personen

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.
19.11.2019 - 20.11.2019 Tageskurs
Bauakademie - Lehrbauhof - Tirol
Verfügbar
590,00 EUR
Ansicht erweitern

Di, Mi, 08.00-17.00
Kursdauer: 20 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 132
6020 INNSBRUCK

Kursnummer: 39635019

Di, Mi, 08.00-17.00
Kursdauer: 20 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 132
6020 INNSBRUCK

Kursnummer: 39635029
Zeichenerklärung
Kooperation mit der Bauakademie Tirol

Kooperationsveranstaltung mit der Bauakademie Tirol

Förderungen durch Bildungsgeld / Update möglich

Förderungen durch Bildungsgeld / Update möglich