https://www.tirol.wifi.at/57816x

Das Brandschutztechnikseminar kann zur Verlängerung des Brandschutzpasses angerechnet werden und richtet sich an alle Personen, die in Betrieben mit Brandmeldeanlagen bzw. Rauch- und Wärmeanlagen konfrontiert sind.

Inhalte:

  • Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien
  • Brandmeldeanlagen und Brandmeldesysteme
  • Brandmelder
  • Brandalarme
  • Brandfallsteuerungen
  • Anschaltebedingungen
  • Aufrechterhaltung
  • Brandschutzpläne
  • Laufender Betrieb der Brandmeldeanlage
  • Brandrauch
  • Schutzziele
  • Arten und Aufbau
  • BRE – natürliche Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA)
  • Brand- und Rauchabschnitte
  • BRA – mechanische RWA
  • Mechanische Brandrauchabsaugungen
  • Pflichten und Aufgaben

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.
03.03.2021 Tageskurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
270,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi, 08.30-16.30
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57816020

Di, 08.30-16.30
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Schentensteig 1a
6500 Landeck

Kursnummer: 57816600

Mo, 08.30-16.30
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57816030