Erweiterungsschulung für Fahrzeuge über 3,5 t  nach § 57a KFG (LKW-Praxis) https://www.tirol.wifi.at/66303x

Diese Erweiterungsschulung ist notwendig, um Fahrzeuge über 3,5 t höchstzulässigem Gesamtgewicht überprüfen zu dürfen. Dies gilt für alle Bauartengeschwindigkeiten (bis 50 km/h und über 50 km/h)

Die Schulung im Ausmaß von vier Stunden beinhaltet Ergänzungen des Mängelkataloges für Klassen Lof, M2, M3, N1, N2, N3, O2, O3, O4.

Beachten Sie: Zur Überprüfung von Fahrzeugen über 3,5 t höchstzulässigem Gesamtgewicht mit einer Bauartgeschwindigkeit von mehr als 50 km/h ist folgender Kurs zusätzlich erforderlich:

Grundausbildung Bremsanlagen für Fahrzeuge über 3,5 t nach § 57a KFG

Hinweis:

  • Lehrgangsdauer sowie Kursinhalte sind gesetzlich festgelegt. 
  • Es ist eine 100%ige Anwesenheit erforderlich.
  • Bitte bringen Sie Ihren Bildungspass mit.

Grundkurs §57a bis 3,5 t Grundausbildung Bremsanlagen über 3,5 t Erweiterungsschulung über 3,5 t Periodische Weiterbildung §57a KFG Periodische Weiterbildung Bremsanagen über 3,5 t

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

16.11.2019 Wochenendkurs
Volvo Group Austria GmbH
Verfügbar
175,00 EUR
Ansicht erweitern

Sa, 08.00-12.00
Kursdauer: 4 Stunden
Stundenplan

Bert-Köllensperger-Straße 12
6065 Thaur

Kursnummer: 66303029