Online-Marketing für Touristiker in Landeck https://www.tirol.wifi.at/85128x

Nutzen Sie Google, YouTube, Facebook & Co für Ihren Betrieb zur Neukundengewinnung und zum Austausch mit Ihren Gästen.

Social Media zur Kundengewinnung und -bindung

In diesem Praxisworkshop lernen Sie Social-Media-Anwendungen wie Google AdWords, Facebook-Werbeschaltungen, YouTube-Videokampagnen und Foursquare-Deals in Ihrem Tourismusbetrieb optimal einzusetzen.
Sie erarbeiten für Ihren Betrieb die optimale Marketing- und Social-Media-Strategie und können somit Neukunden gewinnen.

Inhalte:

  • Google
  • Google AdWords
  • YouTube
  • Facebook

  • Internet
  • E-Mail- und Social-Media-Grundkenntnisse
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich

Unternehmer/innen und Mitarbeiter/innen in Tourismusunternehmungen, die ihre Produkte in Social-Media-Plattformen optimal vermarkten wollen

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.
05.09.2019 - 06.09.2019 Tageskurs
WIFI Landeck
Verfügbar
370,00 EUR
Ansicht erweitern

Do,Fr, 09.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Schentensteig 1a
6500 Landeck

Kursnummer: 85128629

Mo,Di, 09.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Schentensteig 1a
6500 Landeck

Kursnummer: 85128609

Mo, Di, 09.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Schentensteig 1a
6500 Landeck

Kursnummer: 85128619
Zeichenerklärung
Förderungen durch Bildungsgeld / Update möglich

Förderungen durch Bildungsgeld / Update möglich