Zahlreiche Tiroler Unternehmen setzen bei der Weiterbildung ihrer Angestellten auf Lösungen, die konsequent auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Betriebsinterne Schulungen bieten sich dafür hervorragend an.

Maßgeschneidert statt von der Stange lautet die Devise für viele Tiroler Unternehmen bei ihrer betrieblichen Weiterbildung, bestätigt Daniel Gostner vom WIFI Tirol. Er verantwortet die Firmen-Intern-Trainings (FIT) des WIFI. „Seit Jahren erleben wir in diesem Bereich einen Boom“, erzählt Gostner, „die Firmen haben erkannt, dass es ihnen handfeste Vorteile bringt, wenn sie die Fortbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betriebsintern abhalten.“

Weiterbildung stärkt die Wettbewerbsfähigkeit

Was haben Firmen eigentlich davon, in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter zu investieren?

„Fortbildungen und Schulungen sorgen dafür, dass Unternehmen und ihre Angestellten am Puls der Zeit bleiben. Das stärkt die Wettbewerbsfähigkeit“, erläutert Daniel Gostner. Trainings stärken außerdem die Fähigkeit der Angestellten, selbständig sowie ohne Kontrolle und permanente Anleitung zu handeln. Das entlastet die Führungsebene.

Nach unseren Firmen-Intern-Trainings berichten Personalmanager häufig, dass ein wahrer Motivationsschub durchs Unternehmen geht.

Daniel Gostner

Key Account Manager, WIFI Tirol

Weiterbildungen sind ein bedeutender Faktor, um die Effizienz und Leistung von Mitarbeitern zu erhöhen. Mitarbeiter schätzen es und belohnen es mit Loyalität und Engagement, wenn sie merken, dass ihr Arbeitgeber Geld in sie investiert. Die Folge ist eine deutlich reduzierte Personalfluktuation.

Praxisnähe macht sich bezahlt

Gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind die Grundvoraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg. Die Zusammenarbeit mit dem WIFI zeichnet sich durch Einfachheit, kompetente Abwicklung und Praxisnähe aus. Die erfahrenen Trainerinnen und Trainer vermitteln exakt jene Fähigkeiten und Fertigkeiten, auf die es im Geschäftsleben ankommt.

„Mit unseren Firmentrainings bieten wir ein All-inclusive-Paket für Betriebe jeder Größe und jeder Branche an“, sagt Daniel Gostner. Der Pool an möglichen Trainings umfasst mehr als 4.000 Kurse und Lehrgänge. “

Egal, ob Sprachkurs, Social-Media-Schulung, Management-Lehrgang, Staplerfahrer-Kurs oder Schweißerausbildung – wir können jedem Unternehmen ein optimal abgestimmtes Training anbieten“, schließt Gostner.

Sie interessieren sich für die Firmen-Intern-Trainings des WIFI Tirol?

MMag. Daniel Gostner
Key Account Management
t: 05 90 90 5-7246
f: 05 90 90 5- 5 7246
e: daniel.gostner@wktirol.at

tirol.wifi.at/fit