Technische Dokumentation
12

Technische Dokumentation am WIFI Tirol

Technische Vorschriften auf EU-Ebene erleichtern den freien Warenverkehr. In vielen dieser produktspezifischen EU-Richtlinien wird die CE-Kennzeichnung von den Herstellern bzw. Inverkehrbringern verlangt. Dies betrifft Produkte wie z. B. Maschinen, Bauprodukte, elektrische Bauteile, Medizinprodukte, Spielwaren usw., die im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) erstmalig in Verkehr gebracht werden.

Sie lernen alle notwendigen gesetzlichen Anforderungen kennen, um Produkte gemäß den technischen Vorschriften auf EU-Ebene zur Marktreife zu bringen.
Die Personenzertifizierung zum CE-Produktkoordinator befähigt Sie, den gesetzeskonformen Entwicklungs-, Produktions- und Distributionsprozess im Unternehmen zu leiten. Als Verantwortlicher lernen Sie alle Schritte, die für die Anbringung des CE-Konformitätszeichens gesetzt werden, kennen.

Die Ausbildung besteht aus dem Lehrgang CE-Produktkoordinator und der Zertifizierung nach EN/ISO/IEC 17024 der WIFI-Zertifizierungsstelle. Wir bieten auch ein Upgrade-Seminar an, das Ihre Zertifizierung zum CE-Produktkoordinator verlängert. Unser kostenloser Informationsabend macht Sie mit allen Kursinhalten vertraut.

In unserem Lehrgang "Technische Dokumentation" zeigen wir Ihnen, wie Sie komplexe Inhalte einfach und verständlich darstellen.

Filter setzen