Staplerschein / Staplerkurs Staplerschein / Staplerkurs
Staplerschein / Staplerkurs
948
Erlernen Sie am WIFI Tirol das Führen von Hubstaplern aller Art. Sie schließen Ihre Ausbildung mit dem Staplerschein ab.

Staplerschein am WIFI Tirol

Egal, ob in Einzel- oder Großhandelsbetrieben, Industrie- oder Gewerbelagern – Staplerfahrer werden überall in der Wirtschaft gebraucht. Ohne Staplerfahrer wäre das innerbetriebliche Transportieren von Waren und Gütern kaum denkbar.

Staplerfahrer ist kein Lehrberuf. Es ist eine Zusatzqualifikation, die Sie sich aneignen, indem Sie den Staplerschein erwerben. Der Staplerkurs am WIFI Tirol führt Sie schnell und effizient zum Staplerschein. Sobald Sie diesen in der Tasche haben, dürfen Sie - nach einer Einweisung im Betrieb auf den jeweiligen Stapler - Hubstapler aller Art führen.

Die Ausbildung zum Staplerfahrer gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Sie umfasst insgesamt 32 Stunden, die in drei Tagen absolviert werden. Am letzten Kurstag wird die Staplerschein-Prüfung abgelegt.

Optimale Vorbereitung auf den Staplerschein am WIFI Tirol

Staplerfahrer kommen vor allem in Lagerhallen, Fabrikhallen, Kühl- und Tiefkühlhäusern, Ladehöfen und auf Lagerplätzen im Freien zum Einsatz. Sie arbeiten viel mit technischen Geräten, wie Staplern samt Anbaugeräten, Fördertechnik oder Ladegeräten. Außerdem sind sie für das regelmäßige Warten und Reinigen des Staplers verantwortlich.

Als Staplerfahrer üben Sie einen verantwortungsvollen Job aus. Sie müssen sich stets bewusst sein, dass Sie mit Ihrem Arbeitsgerät schwere Unfälle verursachen können, bei denen hohe Sachschäden entstehen und Personen zu Schaden kommen können. Auch unter Zeitdruck ist es für Staplerfahrer daher wichtig, konzentriert, gewissenhaft und aufmerksam zu arbeiten.

Der Staplerkurs am WIFI Tirol bereite Sie optimal auf den Staplerschein vor. Sie eignen sich die fachlichen Kenntnisse an, die zum Führen von Hubstaplern notwendig sind und profitieren von der langjährigen Erfahrung unserer Trainer.
 

Filter setzen