Chinesisch Chinesisch
Chinesisch
Sie wollten schon immer Chinesisch lernen? Doch bisher haben Sie sich nicht getraut, weil die Sprache zu fremdartig und zu schwierig schien. Die gute Nachricht: Chinesisch ist viel leichter zu erlernen, als Sie meinen. In den Chinesisch-Kursen am WIFI Tirol eignen Sie sich die Grundlagen des Hochchinesisch an, welches auch Mandarin genannt wird. Sie erlernen außerdem die Schriftzeichen und kombinieren das Ganze mit Tai-Chi-Übungen.

Chinesisch lernen am WIFI Innsbruck

Mehr als eine Milliarde Menschen weltweit sprechen Chinesisch. Wobei es eigentlich nicht eine chinesische Sprache gibt, sondern mindestens acht verschiedene. Mandarin oder Hoch-Chinesisch ist die Sprache mit den meisten Sprecher/innen. Und es ist die Sprache mit den weltweit meisten Muttersprachlern. Rund 900 Mio. Menschen auf der Welt sprechen Mandarin.

Chinesisch ist eine faszinierende Sprache. Sie basiert auf einer jahrtausendealten Kultur, in der die Sprache tief verwurzelt ist. Daher vermitteln wir in den Chinesisch-Kursen am WIFI Tirol selbstverständlich chinesische Geschichte und Kultur-Techniken.

Sie lernen Chinesisch und Tai-Chi in einem

Ausgeruht und entspannt lernt es sich am besten! Integrierender Bestandteil unserer Chinesisch-Kurse sind daher Tai-Chi-Einheiten. Mithilfe dieser chinesischen Kampfsport-Technik lernen Sie, sich zu entspannen und Ihren Geist zu fokussieren.

Der Schwerpunkt der Chinesisch-Kurse am WIFI Innsbruck liegt auf Alltagstauglichkeit. Sie lernen, einfache Gespräche zu führen, Bestellungen aufzugeben, ein Taxi zu bestellen usw. Außerdem werden Sie sich mit den chinesischen Schriftzeichen beschäftigen. Bis zum Kursende können sie mindestens 150 davon schreiben und richtig anwenden.

Filter setzen