Lehre mit Matura Lehre mit Matura

Lehre mit Matura

Du möchtest eine Lehre absolvieren, aber dennoch die Matura machen? Oder – umgekehrt – du hast mit einer höheren Schulausbildung begonnen, nun aber beschlossen, auf eine Lehre umzusatteln. Auf die Matura willst du aber trotzdem nicht verzichten? Dann ist Lehre mit Matura das optimale Ausbildungsmodell für dich.

Lehre mit Matura verbindet das Beste aus zwei Welten: In der Lehre eignest du dir eine fundierte Berufsausbildung an. Gleichzeitig erarbeitest du dir die Matura. Das eröffnet dir nicht nur den Zugang zu gehobenen beruflichen Positionen. Du schaffst dir zudem die Möglichkeit, weiterführende Bildungseinrichtungen zu besuchen. Dank Lehre mit Matura kannst du zudem jederzeit ein Studium an Kollegs, Fachhochschulen oder Universitäten beginnen.

Lehre mit Matura bietet zahlreiche Vorteile für dich

Wenn du dich entschließt, Lehre und Matura zu absolvieren, profitierst du von zahlreichen Vorteilen. Du erhältst nicht nur eine erstklassige Berufsausbildung, sondern auch eine gute Allgemeinbildung sowie Zugang zu einem Studium. Zudem verfügst du bereits während deiner Ausbildung über dein eigenes Einkommen. Lehre und Matura eröffnet dir beste Berufsaussichten und die besten Aufstiegschancen im Job.

Mit Lehre mit Matura am WIFI Tirol profitierst du von einem einzigartigen Lehre mit Matura-Ausbildungskonzept, das perfekt auf deine Zeitplanung und deine Bedürfnisse abgestimmt ist. 

Vorteile für Unternehmen/deinen Ausbildungsbetrieb:

Lehre und Matura bietet einen großen Nutzen für den Lehrling und den Ausbildungsbetrieb. Unternehmen können durch die Unterstützung für „Lehre mit Matura" begabte Lehrlinge fördern. Ein Ausbildungsbetrieb, der "Lehre mit Matura" unterstützt, kann somit aber auch auf eine größere Anzahl talentierter und motivierter Bewerber/Lehrlinge zurückgreifen und erhält im Ergebnis bestens qualifizierte Facharbeiter mit guter Allgemeinbildung. Die Lehrbetrieb halten zudem ihre Lehrlinge im Betrieb und bekommen darüber hinaus attraktive Förderungen.

Hier geht es zu den Lehre mit Matura Kursen 
 

Einzigartiges "Lehre mit Matura"-Konzept am WIFI Tirol

Der Einstieg ist einfach. Du startest mit den Lernstudios Basis in Deutsch, Mathematik und Englisch. Du bist zu nichts verpflichtet und kannst ausprobieren, wie sich die Kursbesuche anfühlen und wie das alle zu deinem Leben passt. Außerdem lernst und wiederholst du alles, was du später bei den Maturakursen benötigst.
 
Anschließend folgt eine persönliche Beratung. Denn am WIFI bekommst du nicht einfach nur eine 08/15-Schulausbildung.
 
Alles ist auf dich abgestimmt. Wir eruieren gemeinsam mit dir, welches Zeitmodell für dich optimal ist, welche Vorbildung du bereits hast, ob das integrierte oder das begleitende Modell, deinen passenden Fachbereich, deinen Zeitplan usw. Anschließend erarbeiten wir mit dir deinen persönlichen Lehre-und-Matura-Ausbildungsplan. Dieser ist wie ein roter Faden durch deine Ausbildung.
 
Am WIFI profitierst du von der einzigartigen Kombination aus Präsenzunterricht und verschiedenen Möglichkeiten des digitalen Lernens. Über die Online-Lernplattform bist du mit den TrainerInnen und den anderen KursteilnehmerInnen vernetzt.

Auch im Unterricht setzen wir Learning-Apps und Online-Plattformen ein, die den Lernerfolg begünstigen und es dir ermöglichen, schnell und einfach deinen Lernfortschritt zu kontrollieren. Unser Youtube-Kanal „Maturaexpress“ unterstützt dich dabei, Lerninhalte zu wiederholen und zu festigen.

Von Beginn an steht dir persönliche BeraterInnen und Lehre-mit-Matura-Coaches zur Seite. Diese helfen gezielt bei Problemen. Außerdem fungieren sie als Kontaktpersonen zwischen Betrieb, Lehrling, Eltern und TrainerInnen. Gut zu wissen: Sämtliche Unterrichtsmaterialien sind kostenlos bzw. stehen kostenlos zur Verfügung.

So läuft Lehre mit Matura am WIFI Tirol ab

Den Einstieg in Lehre mit Matura bietet das Lernstudio Basis (Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch). Dann folgt das Beratungs- und Bewerbungsverfahren.  Die Maturakurse bereiten dich gezielt auf die Reifeprüfung vor und im Lernstudio Matura erarbeitest du dir den Feinschliff für die Prüfungen. Zum Abschluss von Lehre mit Matura erhältst du das Maturazeugnis von der Schule, an der du eine der vier Reifeprüfungen ablegst.

Du möchtest einen genaueren Einblick, wie die Lehre mit Matura aufgebaut ist? Gerne! Hier findest du alles im Details.
 

Zwei Ausbildungsmodelle, zwei Zeitmodelle

Das WIFI Tirol bietet zwei grundlegende Ausbildungsmodelle, mit denen du Lehre und Matura optimal in deinen Zeitplan integrieren kannst:
Lehre mit Matura kann entweder begleitend zur Lehre oder integriert in dieselbe absolviert werden. Beim integrierten Modell reduzieren die Maturakurse deine Arbeitszeit, indem die Kurse als Arbeitszeit angerechnet werden. Beim begleitenden Modell absolvierst du Lehre mit Matura zusätzlich zu deiner Lehre.

Alle Informationen und Fakten zu unseren verschiedenen Modellen findest du hier.


Der Einstieg zu Lehre mit Matura ist am WIFI Tirol jederzeit möglich. Selbst ein Jahr vor Abschluss deiner Lehre kannst du noch einsteigen. In einem ausführlichen Beratungsgespräch klären wir, ob alle Voraussetzungen für die kostenlose Ausbildung erfüllt sind. 

Übersicht: Ausbildungsmodell Lehre mit Matura
Übersicht: Ausbildungsmodell Lehre mit Matura

 

Zielgruppe und Voraussetzungen

Wie der Name Lehre mit Matura schon sagt, ist das Modell für alle gedacht, die eine Lehrausbildung mit ihrer Maturaausbildung kombinieren und damit zur Matura kommen möchten. Dies gilt insbesondere für alle Lehrausbildungen und für einige lehrähnliche Ausbildungen nach dem Lehrausbildungsgesetz.
 
Beim Einstieg in die Maturaausbildung sollten noch 2 Jahre bis zum Lehrzeitende vorhanden sein, ein Jahr ist das absolute Minimum.

Nähere Informationen zu den Zielgruppen und Voraussetzungen gibt es hier.
 

Lehre mit Matura ist für dich kostenlos

Die Ausbildung Lehre und Matura ist großzügig staatlich gefördert. Sowohl der Besuch der Maturakurse als auch das Antreten zu den Prüfungen ist daher gratis. Voraussetzung dafür ist eine Lehrstelle in Tirol. Außerdem müssen folgende Kriterien beachtet werden:
  • Dein Lehre-mit-Matura-Einstieg erfolgt vor oder nach der Lehrzeit.
  • Mindestens eine der Maturaprüfungen muss vor dem Ende der Lehrzeit positiv abgelegt worden sein.
  • Die Förderung endet drei Jahre nach Lehrzeitende, sofern keine Verlängerungsgründe vorliegen.
  • Kostenlos ist der einmalige Besuch der Vorbereitungskurse sowie maximal vier Prüfungsantritte pro Fach.
  • Die Förderung endet, wenn du die Lehre vorzeitig abbrichst. Du hast dann noch sechs Monate Zeit, eine neue Lehrstelle zu finden.

Interessiert?

Wir veranstalten regelmäßig kostenlose Infoveranstaltungen. In diesen kannst du dich über alles rund um Lehre mit Matura informieren. Angefangen von A wie den Ablauf der Ausbildung über Förderungen, Förderkurse und Inhalte bis hin zu Z wie den Zeitplan. Darüber hinaus kannst du natürlich jederzeit ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren – natürlich völlig unverbindlich und kostenlos.


Nützliche Links