Englisch Prüfungen und Vorbereitungskurse Englisch Prüfungen und Vorbereitungskurse
Englisch Prüfungen und Vorbereitungskurse
41

Englisch Prüfungen und Vorbereitungskurse

Am WIFI Tirol bereiten Sie sich optimal auf Ihre Englisch-Prüfungen vor, um die begehrten und international anerkannten Cambridge-Zertifikate zu erhalten. Diese sind ein unabhängiger Nachweis Ihrer Englischkenntnisse.

Die Cambridge Certificate Tests bescheinigen Ihr englisches Sprachniveau. Am WIFI können Sie eine ganze Reihe von Tests absolvieren, von B1 bis C2.

Ein Cambridge-Zertifikat macht Ihre Englischkenntnisse "greifbar"

Ein Sprachzertifikat bietet für Sie die optimale Chance, einen Qualitätsnachweis über Ihre Fremdsprache zu erbringen. Das WIFI bietet mit den Cambridge-Zertifikaten das weltweit führende Zertifikat für Englisch an. Mit dieser weltbekannten Qualität können Sie bei Bewerbungen nachweisen, dass Sie die notwendigen sprachlichen Qualifikationen für den Job Ihrer Wahl besitzen. Damit stechen Sie etwaige Mitbewerber aus, die nicht über einen solchen Nachweis verfügen.

Zwei Schienen


Die Cambridge Kurse werden auf zwei Schienen gefahren: "Business English" und "General English".
Während sich die "General-Kurse" mit der englischen Sprache ganz allgemein befassen, wird in den "Business-Kursen" der Schwerpunkt auf die Wirtschaftssprache Englisch gelegt. In beiden Bereichen gibt es drei bzw. vier verschiedene Kompetenzstufen. Durch diese flexible Kursunterteilung ist es ganz einfach, den passenden Kurs für sich zu finden.
 

Cambridge Prüfungen und aktuelles Angebot

Die Cambridge Prüfungen sind so strukturiert, dass alle KandidatInnen nach weltweit gültigen Regeln geprüft werden. Im Vordergrund stehen dabei Qualität und Fairness. Am WIFI beginnen die Cambridge Kurse für einige Kompetenzstufen wieder im Jänner bzw. Februar, die jeweiligen Prüfungen finden dann zu Sommerbeginn statt. Wer von seinem Englisch bereits überzeugt ist und sich gleich prüfen lassen möchte, kann natürlich auch ohne Vorbereitungskurs antreten. In beiden Fällen ist es jedoch die beste Idee, sich vorher vom WIFI beraten zu lassen.

Filter setzen