Diplomlehrgang Controlling Diplomlehrgang Controlling
Diplomlehrgang Controlling

Controlling hat Hochkonjunktur. Die Unternehmen brauchen professionelle Controller, um in einem schwierigeren Umfeld dauerhaft auf Erfolgskurs zu bleiben.

2 Module
07.03.2022 - 19.10.2022 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
3.350,00 EUR
zzgl. Prüfungsbeitrag: 240,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo, Mi, 18.00-21.30
Kursdauer: 172 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 31538011
18.03.2022 - 15.04.2022 Tageskurs
Live Online Kurs
WIFI Schwaz
Nicht verfügbar
240,00 EUR

schriftliche Prüfung Fr, 09.00-12.00, Projektpräsentation Fr, 15.04.2022, ab 13.00
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Bahnhofstraße 11
6130 Schwaz

Kursnummer: 31539801
1 Infomodul
20.01.2022 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Do, 18.00-20.00
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 31537011

Diplomlehrgang Controlling: Die Ausbildung zum Controller am WIFI Tirol

Vertrauen ist gut, Controlling ist besser

Planung ist der halbe Erfolg – Ausbildung von Profis für Profis: Der Diplomlehrgang Controlling macht die TeilnehmerInnen mit den wesentlichen Werkzeugen des Controllings und ihrer Umsetzung vertraut.

Dazu zählt sowohl die praxisbezogene Einführung in Philosophie, Methoden, Instrumente und Techniken des Controllings als auch eine erste Begriffsabklärung: Was sind die Aufgaben und Anforderungen an Controller? Was ist strategisches, was operatives Controlling?

Am Ende des Lehrgangs sind die TeilnehmerInnen fähig, aktiv und unverzichtbar an der Erfolgssteuerung eines Unternehmens mitzuwirken. Die Ausbildung richtet sich vor allem an UnternehmerInnen sowie qualifizierte Fach- und Führungskräfte im betrieblichen Rechnungswesen mit langjähriger Praxis im Rechnungswesen.

Werden Sie zum Co-Piloten der Unternehmensführung

Unser Diplomlehrgang Controlling vermittelt Ihnen einen umfassenden Blick auf das breitgefächerte Thema Controlling.

Inhalte:

  • Einführung ins Controlling
  • Analyse des Jahresabschlusses – Bilanzanalyse und Steuerung
  • Kostenmanagement
  • Prozessmanagement und Prozesskostenrechnung
  • Analysieren, Interpretieren, Berichten
  • Strategische Controlling-Instrumente
  • Strategieklausur – Inhalte und Aufbau
  • Operatives Controlling - Aufbau, Ziele, Aufgaben, Instrumente
  • Marktorientierte Ergebnissteuerung inkl. Preiszielrechnung
  • Integrierte Ergebnis-, Cashflow- und Bilanzplanung
  • Investitionscontrolling
  • Angewandte Kommunikation
  • Projekt-Controlling
  • Weiterentwicklung des Controllings
  • Grundlagen Projektmanagement
  • Präsentationstechniken
  • Projektarbeitsbetreuung

Als AbsolventIn des Diplomlehrgangs Controlling haben Sie die Möglichkeit, das Erlernte in einem Abschlusstest unter Beweis zu stellen. Bei positiver Beurteilung werden Sie zur mündlichen Prüfung zugelassen.

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Mehrjährige Praxis bzw. fundierte Grundkenntnisse im Rechnungswesen

Eine wesentliche Säule der Ausbildung ist neben der schriftlichen Abschlussprüfung die Ausarbeitung einer Projektarbeit. Anhand einer konkreten Problemstellung reflektieren die TeilnehmerInnen die Ausbildung. Nach positivem Abschluss wird das Controller-Diplom überreicht und Sie können sich als ControllerIn bezeichnen.

Mag. Dr. Rapp Angelika, MBA
Controlling bedeutet für mich, nachhaltig einen Beitrag zur Entwicklung der Organisation zu leisten.
Mag. Dr. Rapp Angelika, MBA

Letzte Änderung: 22.02.2021