Junior Company: Das erste Unternehmen gründen Junior Company: Das erste Unternehmen gründen
Junior Company: Das erste Unternehmen gründen

Die Junior Company bietet Schülerteams die Möglichkeit, im Rahmen des Unterrichts ein Unternehmen zu gründen und beim Abschlusswettbewerb ihre Geschäftsidee, Produkte und Dienstleistungen vor einer Jury zu präsentieren.

Einfach anrufen oder den Termin für Ihre Klasse auf www.berufsreise.at buchen.
01.07.2021 - 30.06.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
kostenlos

Kursdauer: 0 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 394011

Junior Company: Das erste Unternehmen gründen

Was tun, wenn Schüler eine tolle Geschäftsidee haben? Dann bieten die Junior Schulprogramme eine großartige Gelegenheit, in die Welt des Unternehmertums einzutauchen und lebendiges und selbstständiges Lernen zu ermöglichen.
Mit der Junior Company können Jugendliche alle Schritte erleben, die mit der Gründung eines Unternehmens verbunden sind. Das Programm erfüllt alle Voraussetzungen, um den Schulunterricht interaktiv zu gestalten. Kreativität ist gefragt: Für ihr eigenes Junior Unternehmen finden die Schüler einen Firmennamen, entwerfen ein Firmenlogo und finden geeignete Marketingstrategien. Alle Unternehmensentscheidungen und Aufgaben werden von den Schülerinnen und Schülern selbstständig getroffen und erfüllt. Dabei erwerben sie unternehmerische Kompetenzen wie Verantwortungsbereitschaft, strategisches Denken, Kundenorientierung oder wirtschaftliches Fachwissen und sind somit bestens für ihre berufliche Zukunft gewappnet.
Zudem besteht die Möglichkeit, an österreichischen und internationalen Handelsmessen teilzunehmen und sich mit europäischen Junior Companies auszutauschen. Die besten Junior Companies werden in feierlichem Rahmen beim Landeswettbewerb durch eine Jury von Experten und Expertinnen gekürt und ausgezeichnet. Der Sieger vertritt Tirol beim Bundeswettbewerb und kann sich für den europäischen Junior Company Wettbewerb qualifizieren. Je nach Schulstufe und Projektdauer stehen verschiedene Programmvarianten zur Verfügung. Das Angebot ist für SchülerInnen der 7. bis 13. Schulstufe kostenlos und kann jederzeit und direkt in der Schule gestartet werden.

Für wen? 
Kostenlos für SchülerInnen der 7. bis 13.Schulstufe

Informationen auf Anfrage – bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 23.12.2020