Six Sigma Yellow Belt nach ISO  13053:2011 Six Sigma Yellow Belt nach ISO  13053:2011
Six Sigma Yellow Belt nach ISO 13053:2011
4

Der Yellow Belt ist Ihr Einstieg in die Six Sigma-Zertifizierungsreihe!

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 90 5-7266 an. Wir beraten Sie gerne!

05.10.2019 Wochenendkurs
WIFI Innsbruck Campus
450,00 EUR

Sa, 08.00-16.00
Kursdauer: 8 Stunden
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 57561019

Six Sigma Yellow Belt nach ISO 13053:2011

Ziel:
Sie entwickeln ein grundlegendes Verständnis zu Six Sigma, kennen die wichtigsten Werkzeuge und sind in der Lage, Six-Sigma-Projekte aktiv zu unterstützen.

Folgende Methoden werden an einem durchgängigen Fallbeispiel mittels DMAIC dargestellt:

  • DEFINE-Phase: Verständnis der Ausgangssituation, um den Projektauftrag und die Rahmenbedingungen realistisch festzulegen und geeignete Ziele zu setzen: Projekt Charterauftrag, -pläne, -organisation und -steuerung einsetzen, Prozess darstellen (SIPOC) und Kundenanforderungen verstehen (VOC)
  • MEASURE-Phase: Daten unterscheiden, erheben und grafisch darstellen, Messgrößen erkennen und Messsysteme untersuchen, Prozessfähigkeit des Prozesses ermitteln
  • ANALYZE-Phase: Daten grafisch und statistisch analysieren; signifikante Parameter und deren Einfluss auf den Prozess erkennen; Methoden der Datenanalyse, der Prozessdarstellung und der Risikobewertung (FMEA) einsetzen
  • IMPROVE-Phase: Den Prozess optimal gestalten und die vom Kunden geforderten Ergebnisse liefern, Lösungsideen entwickeln, auswählen und umsetzen. Dazu werden moderne Datenanalyse, die statistische Versuchsplanung und das Abschätzen von finanziellen Auswirkungen verwendet
  • CONTROL-Phase: Die nachhaltige Wirkung von Verbesserungen wird überprüft und überwacht, Erkenntnisse und Problemlösungskompetenz mittels Verfahrensanweisungen (SOP), SPC-Regelkarten, Controlling und Wissensmanagement verallgemeinern
Hinweis:
Bitte reservieren Sie sich rechtzeitig Ihren Teilnehmerplatz in den anderen Kursteilen bzw. Folgekursen!

  • Mitarbeiter und Führungskräfte aus Marketing, Vertrieb, Technik, Konstruktion, Einkauf, AV, Fertigung, Qualitätswesen 
  • F&E aus produzierenden Unternehmen und Dienstleistungsunternehmen

Diese Veranstaltung können Sie im Rahmen Ihrer Bildungskarenz/Bildungsteilzeit absolvieren. Alle Informationen zur Bildungskarenz.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Training, Coaching oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 18.10.2019