Kennen Sie das Geheimnis gut gehender Gastronomiebetriebe? Diese sorgen gezielt dafür, dass sich ihre Gäste wohlfühlen und die Qualität der Speisen und Getränke passt. Und nicht zuletzt haben sie ihre wirtschaftliche Situation jederzeit voll im Griff.

Der Schlüssel dafür sind gut ausgebildete Food-&-Beverage-Fachleute. Diese setzen moderne Management-Methoden ein, um Innovationspotenziale zu erkennen und die Kundenzufriedenheit zu steigern. Als Führungskräfte in der Gastronomie bestimmen sie maßgeblich den Kurs ihres Unternehmens mit.

Im Diplomlehrgang F&B-Management am WIFI Tirol lernen die Teilnehmer/innen, Gastronomiebetriebe effizient und gewinnbringend zu führen. Dabei behandeln sie u.a. folgende Themen: Controlling und Rechnungswesen, Einkauf, Logistik sowie Warenwirtschaft, Marketing, Verkauf und Konzept-Design. Außerdem erweitern sie ihre Kenntnisse im Mitarbeitermanagement.