IT-Sommerakademie IT-Sommerakademie
IT-Sommerakademie
10

Die IT-Sommerakademie verbindet praxisbezogene Bildung mit teamorientiertem Spaß. IT-Lehrlinge aus dem Bereich Informatik und IT-Technik nutzen den Sommer, um ihre Kenntnisse in Sachen App-Entwicklung, Coding, Betriebs- oder Systemtechnik zu erweitern. Zu erwarten sind außerdem: Coaching durch Experten, eigene Projekte, Teamarbeit uvm.

2 Module
01.08.2022 - 12.08.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
Verfügbar
1.000,00 EUR
75 % Förderung für Lehrbetriebe
Ansicht erweitern

Mo-Fr, 08.00-17.00
Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42933012

Mo-Fr, 08.00-17.00
Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42933022
08.08.2022 - 19.08.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
Verfügbar
1.000,00 EUR
75 % Förderung für Lehrbetriebe
Ansicht erweitern

Mo-Fr, 08.00-17.00
Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42935012
02.08.2021 - 13.08.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
1.000,00 EUR
75 % Förderung für Lehrbetriebe

Mo-Fr, 08.00-17.00
27.08.2021 Projektpräsentation und Preisverleihung
Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42933011

Mo-Fr 08.00-17.00
Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 42933021

IT-Sommerakademie

Intensivtraining für Lehrlinge in IT-Lehrberufen im Sommer (Applikationsentwicklung/Coding, Betriebs- und Systemtechnik)

IT Sommerakademie 2022

Die IT-Sommerakademie findet schon zum siebten Mal am WIFI Tirol statt. Sie ist eine Ergänzung zu IT-Lehrlingsausbildungen in den Betrieben und bietet die Möglichkeit, unter realen Bedingungen Inhalte zu vermitteln, die in einem Betrieb oder in der Berufsschule nur schwer umzusetzen sind.

2021 wurde das Konzept der IT-Sommerakademie rundum erneuert. Die Inhalte des Sommercamps sind in 6 Module gegliedert und erstrecken sich insgesamt über 3 Jahre. In jedem Jahr können die Lehrlinge 2 Module während des Sommers absolvieren.

Die Sommerakademie ist eine Mischung aus fachlichen Inputs, Coaching, selbstständiger Leistung und jeder Menge Teamwork. Im Zentrum steht praxisnahes und spannendes Learning-by-Doing.

Die Kurse beginnen täglich mit fachlichem Input und gehen anschließend in die selbstständige Umsetzung über. ExpertInnen aus der Wirtschaft sorgen für einen praxisbezogenen Fachinput. Die Lehrlinge erhalten so viel Coaching wie nötig und arbeiten so selbstständig wie möglich. 
 

Egal welchen Lehrberuf du in der IT ausübst (Techniker oder Informatiker) du kannst nach deinem Interessengebiet die Module wählen:

Variante mit dem Schwerpunkt IT-Technik:

Im Betriebs-/Systemtechnikbereich besteht die Sommerakademie 2022 aus folgenden beiden Modulen:

Inhalte Modul loT/M2M:
  • Konfiguration, Inbetriebnahme eigenes Cloud System
  • Datensicherheit und Backup
  • Grundlagen Linux Server
  • loT/SmartHome (Rasberry Pi, einfache Sensoren)
  • Konfigutation, Inbetriebnahme Webserver
 
Inhalte Modul IT-, Netzwerk- und Application Security:
  • Einsatz von Zertifikaten
  • Firewall und VPN
  • DNS/DynDNS
  • Geschichte/Entwicklung der Netzwerktechnologien
  • Hochgeschwindigkeitsnetze
  • Einfache Website für Smart Home Umgebung
  • Application Security

Variante mit dem Schwerpunkt Coding:

Im Informationstechnischen Bereich (Applikationsentwicklung/Coding) besteht die Sommerakademie 2022 aus folgenden beiden Modulen:

Inhalte Modul Software Engineering und QM:
  • Softwareengineering
  • Qualitätsmanagement
  • Web Application
  • Scripting

Inhalte Modul IT-, Netzwerk- und Application Security:
  • Einsatz von Zertifikaten
  • Firewall und VPN
  • DNS/DynDNS
  • Geschichte/Entwicklung der Netzwerktechnologien
  • Hochgeschwindigkeitsnetze
  • Einfache Website für Smart Home Umgebung
  • Application Security

Wenn du Techniklehrling bist, dich aber die Inhalte der Informatiker mehr begeistern, kannst du gerne an den Informatikmodulen teilnehmen! Wenn du Informatiklehrling bist, dich aber die Inhalte der Techniker mehr ansprechen, kannst du dich auch für die Technikmodule anmelden. 

Betreut werden die Gruppen von erfahrenen Entwicklern und Technikern aus der Praxis, die alle Aufgabengebiete fachlich abdecken.

Mit der IT-Sommerakademie haben die Lehrlinge nicht nur Neues vom Fachgebiet gelernt, sondern auch ihre Soft Skills weiterentwickelt. Die TeilnehmerInnen haben gelernt in einem neuen Team zu arbeiten, gemeinsam Probleme und Herausforderungen zu meistern - ein echter Mehrwert an Arbeitserfahrung für jeden Lehrling und Ausbildungsbetrieb.

Fördermöglichkeiten für Lehrbetriebe:
 
  • Bei freiwilligen Ausbildungsverbundmaßnahmen und berufsbezogenen Zusatzausbildungen: 75 % der Kurskosten exkl. USt.
  • Gefördert werden max. € 2.000,- pro Lehrling über die gesamte Ausbildungsperiode in einem Lehrbetrieb bzw. max. € 20.000,- pro Betrieb und Kalenderjahr (ab 40 Lehrlingen € 22.000,-, je weitere 10 Lehrlinge steigt die Deckelung um € 2.000,-).
Das bedeutet, dass bei der IT-Sommerakademie bis zu € 750,- der Kurskosten pro Lehrling zurückerstattet werden können. Genauere Informationen unter Lehre Fördern.
  • /images/IT-Sommerakademie/DieFotografen037.jpg
  • /images/IT-Sommerakademie/DieFotografen012.jpg
  • /images/IT-Sommerakademie/DieFotografen032.jpg
  • /images/IT-Sommerakademie/DieFotografen026.jpg
  • /images/IT-Sommerakademie/DieFotografen021.jpg
  • /images/IT-Sommerakademie/DieFotografen007.jpg
  • /images/IT-Sommerakademie/DieFotografen003.jpg

Intensivtraining für Lehrlinge in IT-Lehrberufen im Sommer (Applikationsentwicklung/Coding, Betriebs- und Systemtechnik)

Variante mit dem Schwerpunkt Coding:

Im Informationstechnischen Bereich (Applikationsentwicklung/Coding) besteht die Sommerakademie 2022 aus folgenden beiden Modulen:

Inhalte Modul Software Engineering und QM:
  • Softwareengineering
  • Qualitätsmanagement
  • Web Application
  • Scripting

Inhalte Modul IT-, Netzwerk- und Application Security:
  • Einsatz von Zertifikaten
  • Firewall und VPN
  • DNS/DynDNS
  • Geschichte/Entwicklung der Netzwerktechnologien
  • Hochgeschwindigkeitsnetze
  • Einfache Website für Smart Home Umgebung
  • Application Security

Wenn du Techniklehrling bist, dich aber die Inhalte der Informatiker mehr begeistern, kannst du gerne an den Informatikmodulen teilnehmen! Wenn du Informatiklehrling bist, dich aber die Inhalte der Techniker mehr ansprechen, kannst du dich auch für die Technikmodule anmelden. 

Intensivtraining für Lehrlinge in IT-Lehrberufen im Sommer (Applikationsentwicklung/Coding, Betriebs- und Systemtechnik)

Variante mit dem Schwerpunkt IT-Technik:

Im Betriebs-/Systemtechnikbereich besteht die Sommerakademie 2022 aus folgenden beiden Modulen:

Inhalte Modul loT/M2M:
  • Konfiguration, Inbetriebnahme eigenes Cloud System
  • Datensicherheit und Backup
  • Grundlagen Linux Server
  • loT/SmartHome (Rasberry Pi, einfache Sensoren)
  • Konfigutation, Inbetriebnahme Webserver
 
Inhalte Modul IT-, Netzwerk- und Application Security:
  • Einsatz von Zertifikaten
  • Firewall und VPN
  • DNS/DynDNS
  • Geschichte/Entwicklung der Netzwerktechnologien
  • Hochgeschwindigkeitsnetze
  • Einfache Website für Smart Home Umgebung
  • Application Security

Wenn du Techniklehrling bist, dich aber die Inhalte der Informatiker mehr begeistern, kannst du gerne an den Informatikmodulen teilnehmen! Wenn du Informatiklehrling bist, dich aber die Inhalte der Techniker mehr ansprechen, kannst du dich auch für die Technikmodule anmelden. 

Aufrechtes Lehrverhältnis und Anmeldung über die Firma.

Lehrlinge der Lehrberufe Applikationsentwicklung / Coding (INFT-Informatik), IT Betriebs- und Systemtechnik (INFT-Technik) in allen Ausbildungsjahren.

Großer IT-Sommerakademie Wanderpokal, persönliches Teilnahmezertifikat

Stephanie Winkler, Stadtwerke Kufstein GmbH
Einer unserer Lehrlinge, Herr Fabio Schiegl, hat an der IT-Akademie teilgenommen. Es war eine tolle Erfahrung für ihn. Ich selbst war bei der Projektpräsentation anwesend und wirklich begeistert, was die jungen Mädchen und Burschen in nur zwei Wochen geschafft haben.
Stephanie Winkler, Stadtwerke Kufstein GmbH
Noah Melekusch
Die zwei Wochen in der IT-Akademie haben mir rundum gefallen. Besonders beeindruckt war ich von den kompetenten Trainerinnen und Trainern und der tollen Ausstattung des WIFI. So konnte ich mir jede Menge Wissen und Fertigkeiten aneignen, die mir in meinem beruflichen Alltag sehr nützen.
Noah Melekusch
Über Lehre Fördern wird die vollständige Ausbildung des Lehrberufs sowie der Erwerb von Zusatz- und Schlüsselqualifikationen von Lehrlingen gefördert. Dieses Kursangebot erfüllt die Förderkriterien, vorausgesetzt das Kursende ist spätestens 20:00 Uhr. Informieren Sie sich jetzt und stellen Sie den Antrag für Ihre Förderung.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 20.04.2022