Befähigungskurs Fußpflege – Intensivtraining Befähigungskurs Fußpflege – Intensivtraining
Befähigungskurs Fußpflege – Intensivtraining
5

1 Kurstermin
27.02.2023 - 03.03.2023 Tagsüber
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
Warteliste
790,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Fr, 09:00-17:00
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 65706022
12.09.2022 - 16.09.2022 Tagsüber
Präsenzkurs
WIFI Innsbruck Campus
FIX-Starter
790,00 EUR

Mo-Fr, 09:00-17:00
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck

Kursnummer: 65706012

Befähigungskurs Fußpflege

Perfektionieren Sie Ihre praktischen Fähigkeiten unter Anleitung der Expert:innen und bereiten Sie sich optimal auf die bevorstehende praktische Befähigungsprüfung vor.

Modelle mit folgenden Arbeitsvorgaben sind selbst zu organisieren und mitzubringen: Viel Hornhaut, Schwielen, Hühneraugen, eingewachsene Nägel, verdickte Nägel (Pilz-, Holznägel)- wie Prüfungsmodell.

Mitzubringen:

  • Selbst ausgearbeiteter Fragenkatalog – diesen finden Sie unter https://www.wko.at/branchen/gewerbe-handwerk/fusspfleger-kosmetiker-masseure/fragenkataloge.html
  • Kompletter Instrumentensatz mit gewohnten Klingen
  • Prothetikmasse mit Zubehör wie Pinsel, Lampe usw. (falls vorhanden)
  • Orthesenmasse, egal welche Marke (falls vorhanden)
  • Fräseraufsätze (müssen nicht neu sein)
  • Druckschutz in jeglicher Form, z. B. Silikon, Tubischlauch und ähnliches (falls vorhanden)
  • Klebespangen und gerne auch die sonst verwendeten Spangen, um noch auf die Positionierung eingehen zu können- wenn vorhanden
  • Für Okklusivverbände 1 Paar Kompressionsstrümpfe und Peha-haft® Fixierbinde latexfrei

Hygiene:
  • Mundschutz
  • Schutzbrille
  • Einweghandschuhe
  • Weiße Arbeitskleidung
  • Liegenabdeckung
  • 4 weiße Handtücher
  • 2 schwierige Modelle am Freitag (1. Modell um 9.15 / 2. Modell um 13.00)
Informationen zum Ablauf der Befähigungsprüfung finden Sie hier.
Werfen Sie einen Blick auf die WKO-Seite. Dort finden Sie alles rund um die Branche von Kosmetiker:innen, Fußpfleger:innen und Masseur:innen.

Berechnen Sie Ihre Ersparnis Förder-Ersparnis berechnen

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Letzte Änderung: 05.09.2022