Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Durch die Verfügbarkeit und Nutzung mobiler Geräte und Plattformen hat sich das Kommunikationsverhalten massiv und nachhaltig verändert. In dieser von Bildern dominierten Welt zeigt sich zunehmend die Notwendigkeit unsere visuelle Kompetenz zu schulen. Visual Thinking Strategies (VTS) ist eine moderne Moderationstechnik, die mit den Mitteln der Bildbetrachtung arbeitet.
Förderungen durch Bildungsgeld / Update möglich
ZEIT 16 Lehreinheiten
Stundenplan
Am Wochenende
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 84225014
395,00 EUR Kursnummer: 84225014
Ihr ausgewählter Termin
ZEIT 16 Lehreinheiten
Stundenplan
Am Wochenende
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 84225013
375,00 EUR Kursnummer: 84225013

Visual Thinking Strategie Basisseminar

Beschreibung

Traue deinen Augen - VTS Prozesse moderieren und anleiten

Durch die Verfügbarkeit und Nutzung mobiler Geräte und Plattformen hat sich das Kommunikationsverhalten massiv und nachhaltig verändert. Medientheoretiker sprechen in diesem Zusammenhang auch von einem zumindest teilweisen Ende der Erzählungen und der Sprache. An ihre Stelle treten Bilder.
Visual Thinking Strategies (VTS), eine in den USA entwickelte Moderationstechnik die mit den Mitteln der Bildbetrachtung arbeitet, ermöglicht einfach und unkompliziert die Schaffung von interaktiven, transkulturellen Plattformen zum Aufbau von Toleranz und einer besseren Verständigung im Betrieb. Im Mittelpunkt stehen die unterschiedlichen Sichtweisen, die sich ergeben, wenn mehrere Personen ein "Bild" (eine Situation) betrachten.

Führungskräfte fungieren dabei als Moderator:innen und sind aufgefordert ihrem Team aufmerksam zuzuhören. Anhand von drei gezielten Fragen wird die Gruppe aufgefordert unterschiedliche Bilder zu betrachten und zu interpretieren. Dabei gibt es keine klaren richtigen oder falschen Antworten, was zählt sind die unterschiedlichen Sichtweisen und die damit verbundenen Gedanken und Verknüpfungen. In diesem Prozess kultivieren Führungskräfte die Fähigkeit Ihrem Team auf Augenhöhe zu begegnen und einen neutralen Standpunkt einzunehmen. Dies ermöglicht es ihnen ihre Mitarbeiter:innen auf einer individuellen Ebene kennenzulernen, ihre Stärken zu erkennen und diese für das Unternehmen nutzbar zu machen.

Der VTS-Basis-Workshop bietet eine praktische und theoretische Einführung in die Visual Thinking Strategies. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erlernen der VTS-Moderationstechnik und der Möglichkeit, sie in einer Gruppenumgebung zu üben. Nach Abschluss des Basis-Workshops verfügen die Teilnehmenden über solide Grundkenntnisse der VTS-Methode und sind in der Lage, einfache Moderationen eigenständig durchzuführen.

Berechnen Sie Ihre Ersparnis Förder-Ersparnis berechnen


Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Personalverantwortliche
  • Business Coaches
  • Lebens- und Sozialberater:innen
  • Unternehmensberater:innen

TrainerIn

Angelika Jung hat in den USA Kunstgeschichte und Internationale Beziehungen studiert und dort in einem Museum für angewandte Kunst gearbeitet. Im Zuge eines universitären Forschungsprojektes in Kooperation mit den Museum hat Frau Jung die Methode der Visual Thinking Strategies kennengelernt und nach Europa gebracht. Sie ist die Gründerin des Instituts für Visuelle Bildung.

Förderungen - Kurskosten zurückholen

Dieses Kursangebot entspricht den Förderkriterien Bildungsgeld update des Landes Tirol. Bitte prüfen Sie selbst, ob Sie persönlich die Voraussetzungen erfüllen.

Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung / Einkommensteuererklärung ein.

Inhouse Training - Individuelle Schulungen für Firmen und Unternehmen

Diese Schulung ist auch als individuelles Firmentraining (FIT) durchführbar.
WIFI Inhouse Trainings sind maßgeschneiderter Wissenstransfer für Unternehmen.

Bei uns ist alles passgenau: Wer, Was, Wie, Wo, Wann – die Firmenschulung ist punktgenau auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Bei Fragen oder Interesse an einem Seminar, Training oder Workshop kontaktieren Sie uns hier.

Letzte Änderung: 02.10.2023