Fachmatura

Berufsreifeprüfung am WIFI Tirol Aufbau

  1. Berufsreifeprüfung am WIFI Tirol
  2. Voraussetzungen/Zulassung
  3. Lehrgangsstruktur
  4. Prüfung/Abschluss
  5. Anmeldung
  6. Fachmatura

Die Matura kombiniert mit einem Lehrabschluss ohne Lehrzeit

Sie möchten einen Beruf erlernen und haben noch keinen passenden Lehrbetrieb gefunden. Das konventionelle Schulsystem kommt für Sie nicht oder nicht mehr in Frage.

Sie möchten einen Beruf erlernen und haben noch keinen passenden Lehrbetrieb gefunden. Das konventionelle Schulsystem kommt für Sie nicht oder nicht mehr in Frage.

Die Fachmatura ist das Richtige! Sie ist eine integrative, praxisorientierte Ausbildungsvariante für alle, die zusätzlich zur Matura auch einen Berufsabschluss erlangen wollen und für ihre Ausbildung ein innovatives Ausbildungssystem bevorzugen.

Die Fachmatura integriert eine Berufsausbildung und ist ohne Voraussetzungen zugänglich.

Ihr Nutzen

Der zweifache Abschluss öffnet alle Türen für den weiteren Bildungs- und Karriereweg! Aufgrund der großen Auswahl an Berufszweigen und Fachrichtungen jedes Qualifizierungsniveaus findet sich für jede/n Interessenten/in die passende Ausbildung entsprechend seiner/ihrer Voraussetzungen, Interessen, Wünsche und Vorstellungen.

Zielgruppe

Die Fachmatura ist für Personen ab 17 Jahren konzipiert, die ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen durch eine solide Ausbildung erweitern wollen. Da der Ausbildungsplan individuell anpassbar ist, lassen sich die Praxismodule, der Schulbesuch, die Lernzeiten und das Privatleben ideal kombinieren.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Aufnahme- und Beratungsverfahren
Folder Fachmatura